6.7 C
Bottrop
Samstag, März 6, 2021

Whats up Bottrop?! – Ich hab die Haare schön

Und das ganz ohne Friseurbesuch. Allerdings haben viele andere diesen Lockerungsschritt lange herbei gesehnt: Mit Luftballons an ihren Läden und Extraschichten zeigen...
15,571FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?! – Ich hab die Haare schön

Und das ganz ohne Friseurbesuch. Allerdings haben viele andere diesen Lockerungsschritt lange herbei gesehnt: Mit Luftballons an ihren Läden und Extraschichten zeigen...

Virtueller Rundflug mit vielen technischen Verbesserungen

Amt für Informationstechnik stellt neues 3D-Stadtmodell im Internet vor Die Darstellung des virtuellen 3D-Stadtmodells ist verbessert worden. Unter www.bottrop.de...

„Game Changer – Mach dich stark für equal pay!“

Der „Equal Pay Day“ wird in diesem Jahr mit Videobotschaft unterstützt Der „Equal Pay Day“ (EPD) markiert symbolisch den...

Gutachterbericht zum Hansaviertel wird am 10. März veröffentlicht

Eine entsprechende Infoveranstaltung für interessierte Bottroper gibt es am 17. März Das Hansaviertel soll zu einem multifunktionalen Ort zum...

Stadtteilagentur Batenbrock lädt zum Baustellenrundgang an der Albert-Schweitzer-Schule sowie der Spiel- und Sportfläche Mönchenort/Im Beckedal

Der Rundgang findet am Mittwoch (14.10) um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist der Eingang zum Schulgelände an der Prosperstraße 95.

Die Bauarbeiten auf dem hinteren Schulhof der Albert-Schweitzer-Schule sowie der Spiel- und Sportfläche Mönchenort/Im Beckedal schreiten zügig voran, so dass bereits erste Ergebnisse der Umbaumaßnahmen zu erkennen sind.

Um sich ein Bild vom Baufortschritt sowie dem grundsätzlichen Vorhaben der Aufwertungsmaßnahmen machen zu können, lädt die Stadtteilagentur Batenbrock alle interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Baustellenrundgang ein. Dieser findet am Mittwoch, den 14. Oktober um 17 Uhr statt. Treffpunkt für den Rundgang ist der Eingang zum Schulgelände an der Prosperstraße 95. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine vorherige Anmeldung bis zum 9. Oktober per E-Mail, Telefon oder in der Stadtteilagentur erforderlich.

Ziel der Maßnahme „Ökologische Aufwertung Schulhof Albert-Schweitzer-Grundschule“ ist eine großflächige Entsiegelung der Schulhoffläche herzustellen und einen Ort für naturnahes Lernen und für ökologische Bildung mit grünem Klassenzimmer, Lehrgarten und weiteren Gartenbereichen entstehen zu lassen. Mit der Erneuerung der Spiel- und Sportfläche erhalten die Kindern und Jugendlichen im Quartier außerdem neue, an ihre Bedürfnisse angepasste, Spiel-, Sport- und Bewegungsmöglichkeiten.

Beide Baumaßnahmen sind Projekte im Rahmen des Programmes „Starke Quartiere – Starke Menschen“ und werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), des Bundes, des Landes und der Stadt Bottrop finanziert.

Bei Fragen rund um die Bauvorhaben steht die Stadtteilagentur Batenbrock (Paßstraße 54, 46236 Bottrop) gerne zur Verfügung: Tel.: 02041-7632696, E-Mail: info@stadtteiagentur-batenbrock.de, Website: www.stadtteilagentur-batenbrock.de.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Whats up Bottrop?! – Ich hab die Haare schön

Und das ganz ohne Friseurbesuch. Allerdings haben viele andere diesen Lockerungsschritt lange herbei gesehnt: Mit Luftballons an ihren Läden und Extraschichten zeigen...

Virtueller Rundflug mit vielen technischen Verbesserungen

Amt für Informationstechnik stellt neues 3D-Stadtmodell im Internet vor Die Darstellung des virtuellen 3D-Stadtmodells ist verbessert worden. Unter www.bottrop.de...

„Game Changer – Mach dich stark für equal pay!“

Der „Equal Pay Day“ wird in diesem Jahr mit Videobotschaft unterstützt Der „Equal Pay Day“ (EPD) markiert symbolisch den...

Gutachterbericht zum Hansaviertel wird am 10. März veröffentlicht

Eine entsprechende Infoveranstaltung für interessierte Bottroper gibt es am 17. März Das Hansaviertel soll zu einem multifunktionalen Ort zum...