7.1 C
Bottrop
Freitag, Dezember 4, 2020

52-jährige Bottroperin bei Unfall leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, war eine 52-jährige Bottroperin mit ihrem Pedelec auf der Röntgenstraße unterwegs und wollte die Osterfelder Straße überqueren....
15,571FansGefällt mir

News

52-jährige Bottroperin bei Unfall leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, war eine 52-jährige Bottroperin mit ihrem Pedelec auf der Röntgenstraße unterwegs und wollte die Osterfelder Straße überqueren....

Je ein neues Verkehrsdisplay in jedem Stadtbezirk

Am Wiesengrund, an der Zeppelin- und an der Armeler Straße Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wurden in den vergangenen Jahren...

„Deine Stadt – Dein Gutschein“ erfolgreich gestartet – jetzt auch online erhältlich

Interessierten Händler, Dienstleister und Gastronomen können sich noch am Gutscheinsystem beteiligen Mit großem Erfolg ist die Gemeinschaftsaktion des Gemeinnützigen...

Gute Resonanz auf Abschluss-Befragung zur InnovationCity –Teilnahme bis 13.12. möglich

Die InnovationCity Management GmbH (ICM) freut sich sehr darüber, dass ihre Online-Befragung zum Abschluss des Klimaprojektes in Bottrop so gut angenommen wird:...

Bottroper Lieferservice „Louise“ erweitert das Angebot

Einkauf auf dem Wochenmarkt wird teilweise direkt nach Hause geliefert

Der Liefer- und Einkaufsdienst „Louise“ ist auf Wachstumskurs: Innerhalb des Bottroper Stadtgebietes können sich die Einwohner von 15 Bottroper Händlern beliefern lassen. Dabei ist nicht nur eine Lieferung nach Hause möglich, sondern an fünf sogenannten „Louise-Points“ und zwei „Louise-Paketschränke“ können die Bestellungen auch geliefert werden.

„Die ‚Louise-Points‘ sind zentrale Anlaufstellen wie zum Beispiel Tankstellen oder Kioske in zentraler Lage“, erklärt Diana Pawelczak von der städtischen Wirtschaftsförderung. „Sie befinden sich in den Stadtteilen Batenbrock, Boy, Eigen, Fuhlenbrock und Kirchhellen. Dort können die über Louise bestellten Pakete während der Öffnungszeiten abgeholt werden.“

Von den „Louise-Paketschränken“ gab es bislang nur einen am Bottroper Hauptbahnhof. Neu hinzugekommen ist jetzt ein zweiter am Eigener Markt. Die Kunden können ihre Bestellungen dort rund um die Uhr abholen.

Auch auf dem Wochenmarkt in der Innenstadt gibt es bald ein weiteres Louise-Angebot: Vier Markthändler machen Schluss mit dem Schleppen von Kartoffel, Kohl & Co und lassen die Waren ihrer Kunden mit Louise nach Hause liefern. Auf der Website „www.louise-bottrop.de“ entstehen darüber hinaus eigene Händler-Shops und für Unternehmen ist ein Foodservice zur Mittagszeit in Planung.

Das Besondere an Louise ist, dass die Waren im Bereich der Innenstadt mit dem umweltfreundlichen Lastenfahrrad zum Kunden gebracht werden. Bei weiteren Strecken oder sperriger Ware kommt ein E-Fahrzeug zum Einsatz. Damit leistet das Projekt Louise einen Beitrag zum Klimaschutz. Generell gilt: Alle Bestellungen und Einkäufe, die bis 14 Uhr beim Händler eingehen, können noch am selben Tag ab 17.30 Uhr zugestellt werden.

Wer von Louise profitieren möchte, kann sich im Internet unter www.louise-bottrop.de kostenfrei registrieren.

Text: Stadt Bottrop

Foto: Louise

Latest Posts

52-jährige Bottroperin bei Unfall leicht verletzt

Am Donnerstagnachmittag, gegen 17:00 Uhr, war eine 52-jährige Bottroperin mit ihrem Pedelec auf der Röntgenstraße unterwegs und wollte die Osterfelder Straße überqueren....

Je ein neues Verkehrsdisplay in jedem Stadtbezirk

Am Wiesengrund, an der Zeppelin- und an der Armeler Straße Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wurden in den vergangenen Jahren...

„Deine Stadt – Dein Gutschein“ erfolgreich gestartet – jetzt auch online erhältlich

Interessierten Händler, Dienstleister und Gastronomen können sich noch am Gutscheinsystem beteiligen Mit großem Erfolg ist die Gemeinschaftsaktion des Gemeinnützigen...

Gute Resonanz auf Abschluss-Befragung zur InnovationCity –Teilnahme bis 13.12. möglich

Die InnovationCity Management GmbH (ICM) freut sich sehr darüber, dass ihre Online-Befragung zum Abschluss des Klimaprojektes in Bottrop so gut angenommen wird:...