5.4 C
Bottrop
Sonntag, April 18, 2021

Noch 350 Impfdosen von AstraZeneca für über 60-Jährige vorrätig

Bewerbungen am 22. April unter Mail-Sonderadresse - Impfungen am 25. April Aus der Sonderaktion „AstraZeneca-Impfstoff für über 60-Jährige“ sind...
15,751FansGefällt mir

News

Noch 350 Impfdosen von AstraZeneca für über 60-Jährige vorrätig

Bewerbungen am 22. April unter Mail-Sonderadresse - Impfungen am 25. April Aus der Sonderaktion „AstraZeneca-Impfstoff für über 60-Jährige“ sind...

Endlich Spargelzeit

Spargelliebhaber aufgepasst Habt ihr Lust mal etwas Neues zu probieren? Die Pizzeria Il Pastaio hat frische Ideen für euch!

Bauarbeiten in der Eupenstraße

Anwohner bekommen neue Gasanschlüsse. Anwohner in der Eupenstraße müssen in den kommenden Wochen mit Behinderungen rechnen. In der Zeit...

Schüsse auf Fahrgastunterstände

Unbekannte haben am Freitagnachmittag, 16. April, die Scheiben von zwei gegenüberliegenden Fahrgastunterständen der Bushaltestellen Mathias-Stinnes-Platz an der Flöttestraße in Bottrop zerstört. Zeugen...

Digitale „Nacht der Bibliotheken“

Am 19. März geht die bekannte Veranstaltung online auf Sendung

Seit 2005 findet alle zwei Jahre die „Nacht der Bibliotheken“ statt, die vom Verband der Bibliotheken in NRW ins Leben gerufen wurde.

Die Lebendige Bibliothek ist seit Beginn dieser Aktion dabei und hat bisher an diesem speziellen Abend immer ein besonderes Live-Programm mit tollen Künstlern in ihren Räumen angeboten. Gerade das vielseitige Unterhaltungsprogramm, die unterschiedlichen Künstler, die Mitmachaktionen mit dem Publikum, das gesellige Beisammensein, umgeben vom literarischen Flair, machte dieses Event in der Bibliothek zu etwas Besonderem.

Da das Corona-Virus es nicht zulässt, dass Künstler und Publikum sich hautnah in geschlossenen Räumen begegnen können, wird sie in diesem Jahr digital stattfinden.

Nach dem Motto „wenn Sie, das Publikum, nicht zu uns in die Bibliothek kommen dürfen, dann bringen wir das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm mit den fantastischen Künstlern eben zu Ihnen nach Hause“ wird am Freitag, 19. März, ab 20 Uhr ein Live-Stream auf der Internetseite www.lebendige-bibliothek.de unter der Rubrik „Aktuelles“ stattfinden.

Als kleine Besonderheit wird auch in Form eines Suchrätsels eine Mitmachaktion stattfinden. Wer die gesuchten Objekte erkennt, kann diese per E-Mail an stadtbuecherei@bottrop.de schicken. Mit etwas Glück winken Preise wie ein Büchergutschein, ein eigener Bibliotheksausweis oder schöne Büchereitaschen.

Text, Bild und Flyer: Stadt Bottrop

Latest Posts

Noch 350 Impfdosen von AstraZeneca für über 60-Jährige vorrätig

Bewerbungen am 22. April unter Mail-Sonderadresse - Impfungen am 25. April Aus der Sonderaktion „AstraZeneca-Impfstoff für über 60-Jährige“ sind...

Endlich Spargelzeit

Spargelliebhaber aufgepasst Habt ihr Lust mal etwas Neues zu probieren? Die Pizzeria Il Pastaio hat frische Ideen für euch!

Bauarbeiten in der Eupenstraße

Anwohner bekommen neue Gasanschlüsse. Anwohner in der Eupenstraße müssen in den kommenden Wochen mit Behinderungen rechnen. In der Zeit...

Schüsse auf Fahrgastunterstände

Unbekannte haben am Freitagnachmittag, 16. April, die Scheiben von zwei gegenüberliegenden Fahrgastunterständen der Bushaltestellen Mathias-Stinnes-Platz an der Flöttestraße in Bottrop zerstört. Zeugen...