18 C
Bottrop
Dienstag, Juni 22, 2021

Seniorin an Haustür überrumpelt

Am Montag, gegen 12:45 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann unter einem Vorwand bei einer 88-jährigen Bottroperin. Beim Öffnen der Tür stieß der...
15,745FansGefällt mir

News

Seniorin an Haustür überrumpelt

Am Montag, gegen 12:45 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann unter einem Vorwand bei einer 88-jährigen Bottroperin. Beim Öffnen der Tür stieß der...

Faire Miete in der Stadt Bottrop: Maximal 7,00 Euro – Mangelware Seniorenwohnungen: 3.350 fehlen

Gütesiegel „Mein Fair-Mieter“ definiert Miet-Limit und fordert altersgerechtes Sanieren Im Alter droht Mietern eine doppelte Hürde: Oft reicht die...

Bottroperin bei Unfallflucht verletzt

Auf der Schützenstraße ist am Montagnachmittag eine 48-jährige Frau aus Bottrop angefahren und leicht verletzt worden. Die Frau stand gegen 16.50 Uhr...

Zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße

Zur Bekämpfung der Raser- und illegalen Tuningszene hat die Polizei am vergangenen Freitagabend (18:00 Uhr - Samstag 00:45 Uhr) in einem Schwerpunkteinsatz...

Bundesweite Kampagne STADTRADELN startet in Bottrop am 13. Juni

Wie schon in den vergangenen Jahren sind alle Bottroperinnen und Bottroper aufgerufen, für mehr Klimaschutz und Radverkehr fleißig in die Pedale zu treten. In diesem Jahr nimmt unsere Stadt bereits zum neunten Mal an der Kampagne Stadtradeln des Klima-Bündnis teil.

So funktioniert’s

Treten Sie 21 Tage für den Klimaschutz, Radverkehrsförderung und lebenswerte Kommunen in die Pedale! Sammeln Sie Kilometer für Ihr Team und Bottrop!

Vom 13. Juni bis 3. Juli 2021 wird geradelt was das Zeug hält!

Registrieren Sie sich auf stadtradeln.de/bottrop. Treten Sie dann einem Team bei oder gründen Sie ein eigenes. Teilnehmer:innen erhalten vom Stadtplanungsamt ein Starterpaket mit nützlichen Radfahrutensilien (so lange der Vorrat reicht). Die Starterpakete sind nach vorheriger Absprache im Stadtplanungsamt bei Frau Hornstein erhältlich: 02041/703326

Danach losradeln und die Radkilometer einfach im Online-Radelkalender unter www.stadtradeln.de oder per Stadtradeln-App eintragen.

Kommunalpolitiker:innen und Bürger:innen der teilnehmenden Kommune sowie alle Personen, die dort arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch)Schule besuchen können an der Aktion teilnehmen.

Neu: Schulradeln

Angesiedelt an das Stadtradeln wird zum ersten Mal in NRW der Wettbewerb „Schulradeln“ im selben Zeitraum angeboten. Schüler:innen, Lehrkräfte und Eltern können ihre gefahrenen Kilometer auf dem Schulweg oder in der Freizeit sammeln und so den Titel der landesweit aktivsten Schule sichern. Die Registrierung erfolgt ebenfalls über die oben genannte Adresse.

Bis zum Aktionsende können Fotos von Schüler:innen rund zum Thema „Mein Schulweg“ per E-Mail an jasmin.hornstein@bottrop.de eingereicht werden. Die/der Fotograf*in des besten Fotos wird mit einem Preis beschenkt.

Wie in den vergangenen Jahren erwarten die besten Einzelradler:Innen und/oder Teams tolle Gewinne. Die Schulen werden dieses Jahr in eigenen Kategorien geehrt und beschenkt.

Text, Plakate, Flyer: Stadt Bottrop

Latest Posts

Seniorin an Haustür überrumpelt

Am Montag, gegen 12:45 Uhr, klingelte ein unbekannter Mann unter einem Vorwand bei einer 88-jährigen Bottroperin. Beim Öffnen der Tür stieß der...

Faire Miete in der Stadt Bottrop: Maximal 7,00 Euro – Mangelware Seniorenwohnungen: 3.350 fehlen

Gütesiegel „Mein Fair-Mieter“ definiert Miet-Limit und fordert altersgerechtes Sanieren Im Alter droht Mietern eine doppelte Hürde: Oft reicht die...

Bottroperin bei Unfallflucht verletzt

Auf der Schützenstraße ist am Montagnachmittag eine 48-jährige Frau aus Bottrop angefahren und leicht verletzt worden. Die Frau stand gegen 16.50 Uhr...

Zahlreiche Geschwindigkeitsverstöße

Zur Bekämpfung der Raser- und illegalen Tuningszene hat die Polizei am vergangenen Freitagabend (18:00 Uhr - Samstag 00:45 Uhr) in einem Schwerpunkteinsatz...