20.8 C
Bottrop
Mittwoch, Juli 28, 2021

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...
15,745FansGefällt mir

News

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Maskenpflichtgebiete außerhalb der Innenstadt werden aufgehoben

Krisenstab entscheidet sich zur Aufhebung der Verfügung – Maskenpflicht in und um die Hansa- und Hochstraße bleibt bestehen

Der Bottroper Corona-Krisenstab hat in seiner heutigen Sitzung (7. Juni) die Aufhebung der Allgemeinverfügung beschlossen, die bisher die Bereiche in Bottrop geregelt hat, in denen eine Maskentragepflicht gegolten hat. Ab dem morgigen Dienstag (8. Juni) ist damit die Maskentragepflicht in den Stadtteilzentren und Bereichen außerhalb der Innenstadt aufgehoben. Allerdings würden die Verpflichtungen der Coronaschutzverordnung, etwa mit Blick auf den Einzelhandel, weiterhin gelten, wird von der Stadtverwaltung betont. Beispielsweise gelte also weiter die Vorgabe, auf den Parkplätzen von Supermärkten und vor Einzelhandelsgeschäften einen Mund-/Nasenschutz zu tragen.

Bei der Kerninnenstadt in und rund um die Hoch- und Hansastraße hält der Krisenstab an der Maskentragepflicht vorerst fest. Diese Entscheidung soll aber im Zuge der sich weiter entwickelnden Inzidenzwerte in regelmäßigen Abständen neu bewertet werden.

Da Unbekannte am Wochenende viele Hinweisplakate auf die Maskenpflicht in der City entfernt haben, wird der städtische Fachbereich Tiefbau ab morgen neue Hinweisschilder auf den Maskenpflichtbereich in der Innenstadt anbringen.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...