14.8 C
Bottrop
Samstag, Juli 24, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,745FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Vollsperrung Feuerwerkerstraße

Kanalbauarbeiten im Stadtteil In der Welheimer Mark erfordern eine Vollsperrung der Feuerwerkerstraße. Derzeit laufen die Kanalbauarbeiten in der Straße...

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Bottroper Straße im Stadtteil Kirchhellen. Etwa in Höhe der...

Kanalerneuerung Essener Straße

Der Fachbereich Tiefbau erneuert den Mischwasserkanal im Bereich der Essener Straße/Einbleckstraße bis Borbecker Straße (MC Bauchemie). Es werden ca. 550m in offener...

In wenigen Tagen heißt es wieder – Manege frei!

Nach langer Pause darf in den ersten drei Wochen der Sommerferien (05. Juli – 23. Juli) der Kinderferiencircus des Spielmobil-Teams auf dem Donnerberg stattfinden. Es sind allerdings besondere Vorkehrungen erforderlich, um die aktuellen Sicherheits- und Hygienevorschriften einzuhalten und den Teilnehmer:innen ein sicheres Freizeitangebot anzubieten.

Besondere Maßnahmen sind erforderlich

Das Spielmobilteam bittet um Verständnis, dass für die gesamte Zeit des Kinderferiencircus ausschließlich die bereits angemeldeten Kinder das Circusgelände betreten dürfen. Der Einlass von Tagesgästen (weder einzelne Kinder, Erwachsene noch Gruppen) ist daher nicht gestattet.

Es wird bunt auf dem Zirkusgelände

Um den Teilnehmer:innen trotz der veränderten Situation eine schöne Zeit zu bereiten, werden neben den Workshops im Circus, auch weiterhin die üblichen täglichen Aktionen sowie Kreativ- und Spielangebote stattfinden. Auf dem Donnerberg heißt es dieses Jahr für drei Wochen: „Farben gibt’s beim Kinderferiencircus in all ihrer Pracht – denn Kunterbunt machen wir uns die Welt, neben Cassellys Circuszelt.“

Zum Einstimmen auf das Motto ließ das Team den Platz schon heute kunterbunt erscheinen. Die Vorbereitungen befinden sich in der Endphase und alle freuen sich auf die Kinder.

Franziska Ostgarte und Ioanna Kedierski gestalten Wände künstlerisch

Eine Idee mit Wurzeln

Abgeschaut von einer ursprünglich aus Indien stammenden Tradition. Bei dem sogenannten „Holi“ feiern die Menschen den Sieg des Frühlings über den Winter, bzw. den Triumph des Guten über das Böse und bewerfen sich mit gefärbtem Pulver. Alles wird bunt und gesellschaftliche Unterschiede in Kaste, Geschlecht, Alter und sozialem Status scheinen für die Dauer des Festes aufgehoben zu sein. Ähnliches soll den Kindern im Feriencircus geboten werden, gemeinsam soll gefeiert werden, dass man endlich wieder nach der langen Corona Zwangspause in den Circus darf.

v.l. Franziska Ostgarte, Victoria Parzybot, Sarah Kwiatowski, Wolfgang Deden, Ioanna Kedzierski und Anja van Thriel

Sponsoren bleiben treu

Auch in diesem Jahr hat die Firma Stremmer aus Bottrop-Kirchhellen – wie schon in den Jahren zuvor den Sand für die Circusmanege gesponsert. Pünktlich zum Aufbau des Circuszeltes sind so bereits am Donnerstag, ganze 189 Tonnen Spielsand mit sieben LKWs geliefert worden. Auf weichem Boden können die Kinder nun Bodenakrobatik, das Seiltanzen, aber auch Bereiche wie Trapez- oder Tuchakrobatik kennenlernen.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Vollsperrung Feuerwerkerstraße

Kanalbauarbeiten im Stadtteil In der Welheimer Mark erfordern eine Vollsperrung der Feuerwerkerstraße. Derzeit laufen die Kanalbauarbeiten in der Straße...

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Bottroper Straße im Stadtteil Kirchhellen. Etwa in Höhe der...

Kanalerneuerung Essener Straße

Der Fachbereich Tiefbau erneuert den Mischwasserkanal im Bereich der Essener Straße/Einbleckstraße bis Borbecker Straße (MC Bauchemie). Es werden ca. 550m in offener...