17.2 C
Bottrop
Samstag, September 25, 2021

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...
15,745FansGefällt mir

News

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...

Unfall – 16-Jähriger verletzt

Bei einem Unfall auf der Ecke Hans-Böckler-Straße/ Am Lamperfeld wurde ein 16-Jähriger aus Bottrop leicht verletzt. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad...

Aus der Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW wird die ELORIA – Erlebnisfabrik

Eine neue Welt entfaltet sich! Viele Jahre hat die Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW in Bottrop Menschen begeistert und mit verschiedensten...

Fahndung mit Foto

In der Nacht zum 30.04.2021 wurden in Bottrop mehrere Fahrzeuge aufgebrochen und jeweils das Navi und / oder das Lenkrad entwendet. Bei...

Baustellencafé am Bürgerhaus Batenbrock

Bei einer Tasse Kaffee konnten sich Bürger:innen über den aktuellen Stand der Baustelle informieren lassen

Der Einladung der Stadtteilagentur Batenbrock sind viele Bürger:innen gefolgt. Direkt gegenüber der Baustelle konnten sich heute (09. September) Interessierte bei einer Tasse Kaffee über den aktuellen Stand der Baumaßnahme informieren lassen.

Interessierten wurde Kaffee und Wasser angeboten

Ilona Nentwig vom Fachbereich Immobilienwirtschaft der Stadt Bottrop gab am Modell Erläuterungen zu dem Bauvorhaben und stand für Fragen rund um das neue Gebäude zur Verfügung. Neben Fragen konnten die Bürger:innen gleichzeitigt Wünsche für zukünftige Angebote und Aktionen im neuen Bürgerhaus äußern. Denn das Bürgerhaus soll ein offener Begegnungsort für alle Batenbrockerinnen und Batenbrocker werden.

Ilona Nentwig vom städtischen Fachbereich Immobilienwirtschaft erklärte die Planung am Modell

Die Mitarbeiter:innen der Stadtteilagentur Batenbrock sammelten gemeinsam mit Gaby Lehmkühler von der Koordinierungsstelle Integrierte Stadtentwicklung der Stadt Bottrop viele Ideen und Wünsche. Oft geäußert wurde zum Beispiel der Wunsch nach Tanzveranstaltungen oder ein Angebot an Gesellschaftsspielen vor Ort.

Das Bürgerhaus Batenbrock soll im Sommer/Herbst nächsten Jahres fertiggestellt sein. Neben dem Gebäude selber wird auch die Außenanlage um das neue Bürgerhaus neugestaltet. Dort entstehen ein neuer Grillplatz und ein Gemeinschaftsgarten.

Aktuelle Baustelle Bürgerhaus Batenbrock

Alle Anwesenden waren erfreut über das Angebot und freuen sich auf die Fertigstellung. Die Stadtteilagentur wird im Verlauf der Baumaßnahme weitere öffentliche Informationsformate durchführen, um die Quartiersbewohner:innen sowie interessierte Personen auf dem Laufenden zu halten.

Finanziert wird das Projekt mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung sowie aus Mitteln des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfahlen.

Text und Fotos: Stadt Bottrop

Latest Posts

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...

Unfall – 16-Jähriger verletzt

Bei einem Unfall auf der Ecke Hans-Böckler-Straße/ Am Lamperfeld wurde ein 16-Jähriger aus Bottrop leicht verletzt. Der Jugendliche war mit seinem Fahrrad...

Aus der Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW wird die ELORIA – Erlebnisfabrik

Eine neue Welt entfaltet sich! Viele Jahre hat die Erlebniswelt Grusellabyrinth NRW in Bottrop Menschen begeistert und mit verschiedensten...

Fahndung mit Foto

In der Nacht zum 30.04.2021 wurden in Bottrop mehrere Fahrzeuge aufgebrochen und jeweils das Navi und / oder das Lenkrad entwendet. Bei...