18.5 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 4, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Aktionswochenende „Riegel vor. Sicher ist sicherer!“ – Beratungsstand und Expertentelefon

Erneut verzeichnete das Polizeipräsidium Recklinghausen 2020 einen Rückgang der Wohnungseinbrüche um 227 Delikte im Vergleich zum Vorjahr. Damit beschreiben die 924 erfassten Taten für das Jahr 2020 den niedrigsten Wert der vergangenen 32 Jahre. Und dennoch bleibt die Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls ein erklärtes Ziel der Recklinghäuser Polizei.

„Der sensible Bereich des Wohneigentums, das sichere Zuhause eines Jeden, bedarf eines besonderen Schutzes. Der Gedanke, wie Fremde die persönlichen Sachen durchwühlen, sich an dem privaten Eigentum zu schaffen machen, ist ein beunruhigender und bedrückender Gedanke. Das persönliche Sicherheitsempfinden wird gerade durch einen Einbruch in die eigenen vier Wände erheblich gestört“, so Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen. Weiterhin führt sie an: „Neben der erfreulichen Tatsache, dass die Einbruchstaten seit Jahren rückläufig sind, bleiben zudem auch annähernd die Hälfte aller Fälle im Versuchsstadium stecken. Das liegt auch daran, dass die Bürgerinnen und Bürger eine erhöhte Bereitschaft zu einer besseren technischen Sicherung des Wohneigentums zeigen. Aus diesem Grund möchten wir genau an dieser Stelle noch einmal ansetzen und die Bevölkerung dahingehend erneut sensibilisieren.“

Jetzt, zu Beginn der dunklen Jahreszeit, und den gelockerten Corona-Maßnahmen, bieten sich den Einbrechern erneute Tatgelegenheiten. Die Experten des Kriminalkommissariats für Kriminalprävention und Opferschutz stehen am kommenden Wochenende allen, die Fragen zur Thematik haben, als Ansprechpartner zur Verfügung – ob persönlich oder per Telefon. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen das Angebot zu nutzen und den Kontakt zu unseren Fachberatern zu suchen.

Am Samstag, den 30.10.2021, finden alle Interessierten den Beratungsstand unserer Kriminalprävention, in der Zeit von 11 Uhr bis 15 Uhr, auf dem Vorplatz am Erlbruch 38 in der Recklinghäuser Innenstadt.

Zudem stehen die Experten allen Bürgerinnen und Bürgern am Sonntag, den 31.10.2021 (10 Uhr – 15 Uhr), in Form einer technischen Fachberatung per Telefon zur Verfügung: 02361 55 3340.

Weitere Informationen zum Thema „Riegel vor“ und den Beratungsangeboten der Polizei in der Aktionswoche finden sie hier: https://recklinghausen.polizei.nrw/node/9803

Text und Bild: Polizei Recklinghausen

Latest Posts