8 C
Bottrop
Dienstag, November 29, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Ein Leben in zehn Tagen

Kulturamt zeigt das Schauspiel „Oskar und die Dame in Rosa“ von Eric-Emmanuel Schmitt

Zu einem gefühlvollen Theaterstück lädt das Kulturamt der Stadt Bottrop am 22. November in die Aula des Josef Albers Gymnasium ein. „Die Dame in Rosa“ wird ab 19.30 Uhr aufgeführt.

Oskar ist erst zehn, aber er weiß, dass er sterben wird. Die anderen Kinder im Krankenhaus nennen ihn „Eierkopf“, was Oskar nicht so weh tut.
Schlimmer ist, dass der Arzt und Oskars Eltern Angst haben, darüber mit ihm zu reden, dass nichts den an Leukämie erkrankten Jungen retten kann. Nur die ehrenamtliche ‚Oma in Rosa‘ hat den Mut, mit ihm über das Tabuthema zu sprechen. Sie ermutigt ihn, 13 Briefe an den lieben Gott zuschreiben, wobei Oskar nicht einmal an den Weihnachtsmann glaubt.
Verpassen Sie nicht diese herzbewegende Geschichte zwischen Leben und Tod, die sie mitreißen wird.

3-G-Nachweis und Lichtbildausweis erforderlich.

Karten zum Preis von 21, 20,- 19,- € und 12.- € (Schüler:innen und Student:innen) sind in der Theaterkasse erhältlich. Sieben Tage vor der Veranstaltung können Schüler und Studenten (14 – 25 Jahre) das Last-Minute-Ticket für 4,- € erwerben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bottrop.de/Veranstaltungen.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts