18.5 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 4, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Einbrüche und Diebstahl

Zwischen Freitagnachmittag und Sonntagnachmittag verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu Büroräumen an der Isbruchstraße. Sie hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten den Bürobereich. Anschließend flüchteten sie durch ein Fenster über das Dach. Nach bisherigen Erkenntnissen entwendeten sie ein Tablet und mehrere Corona-Schnelltest.

Mehrere Zugänge des Friedhofsgebäudes am Westring brachen Unbekannte auf, bevor sie verschiedene Räumlichkeiten (Büro-, Abstell-und Aufenthaltsräume) betraten. Ob etwas entwendet wurde, kann noch nicht gesagt werden. Der Einbruch ereignete sich zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen.

An der Franz-Kafka-Straße traf ein heimkehrender Wohnungsinhaber am Freitag um 21.50 Uhr auf Wohnungseinbrecher. Sie wurden beim Durchsuchen seiner Wohnräumlichkeiten gestört und flüchteten über die zuvor aufgehebelte Terrassentür und kletterten über eine Gartenmauer. Beute hatten die Täter nach bisherigem Kenntnisstand nicht gemacht. Gesehen hat der Bewohner zwei Männer, etwa 20-25 Jahre alt, ca. 1,75m – 1,80m groß, vollständig dunkel gekleidet.

Aus einem Gebäude an der Gabelsbergstraße entwendeten Unbekannte mehrere Kabel. Zugang verschafften sie sich, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Festgestellt wurde der Einbruchdiebstahl am Montagmorgen (14.03.)

Text: Polizei Recklinghausen

Latest Posts