13.4 C
Bottrop
Donnerstag, Oktober 6, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Auch kein Rosenmontagsumzug in Bottrop

Auch der Rosenmontagsumzug in Bottrop ist abgesagt. Nach Sturmwarnungen mit Windböen mit über 90 km/h hat das Organisationskommitee entschieden, den Umzug durch die Innenstadt aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden zu lassen. Von der Sturmwarnung ist auch – allerdings im geringen Maße – die Kirmes betroffen: Das Fahrgeschäft „Extrem“ muss wegen seines langen Auslegers gesvchlossen bleiben. Alle anderen Fahrgeschäfte haben teilweise Werbetafeln etc. abgebaut, fahren aber ganz normal.

Der „Rathaussturm“ der Karnevalisten ist von der Absage teilweise betroffen. So kann das geplante Bühnenprogramm auf dem Ernst-Wilczok-Platz und die erstmals vorgesehene Party nach dem „Sturm“ wegen der Sturmböen nicht stattfinden. Im Rathaus wird alledings wie vorgesehen gefeiert, um den Karnevalisten wenigstens einen Rosenmontagsauftritt zu ermöglichen. Die bereits seit langem ausverkaufte Veranstaltung findet also wie geplant statt.

Latest Posts