12.8 C
Bottrop
Dienstag, September 28, 2021

Familienorte in Bottrop

Mit der Präventionsstrategie "Familie vor Ort- von frühen zu frühzeitigen Hilfen" sorgen die Träger und die Stadt Bottrop gemeinsam für eine positive...
15,745FansGefällt mir

News

Familienorte in Bottrop

Mit der Präventionsstrategie "Familie vor Ort- von frühen zu frühzeitigen Hilfen" sorgen die Träger und die Stadt Bottrop gemeinsam für eine positive...

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...

Bottrop hat wieder einen touristischen Informationspunkt

Für Gäste sowie Bürgerinnen und Bürger Bottrops, die touristische Informationen benötigen, gibt es jetzt einen zentralen Anlaufpunkt. Ideal gelegen mitten in der...

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...

Messe informiert über wichtige Fragen zu Ausbildung und Beruf

Über 40 Aussteller stehen am 24. September ab 10 Uhr in der Lohnhalle Arenberg Fortsetzung bereit

Die Infomesse ‚Ausbildung + Studium‘, ausgerichtet durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Bottrop, bietet Schülerinnen und Schülern und ihren Familien am Samstag, 24. September von 10 bis 15 Uhr in der Lohnhalle Arenberg Fortsetzung zum vierten Mal die Gelegenheit, bei diversen ansässigen Firmen und Institutionen, die unterschiedlichsten Branchen und Berufe hautnah zu erleben.

Welche Berufe kann ich in Bottrop und Umgebung erlernen? Welche Betriebe bilden aus? Oder ist ein Studium die bessere Alternative für mich? Und wenn ja: Welche Fachrichtung soll ich einschlagen? Hilfe bei der Beantwortung dieser Fragen will die Infomesse ‚Ausbildung + Studium‘ geben.

Vertreter von rund 40 Betrieben stellen ihr Unternehmen vor und zeigen Ausbildungswege auf. Zudem geben Hochschulen, Akademien und Universitäten Auskünfte über (duale) Studiengänge. Auch das InfoMobil „Du + Deine Ausbildung = Praktisch unschlagbar!“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung macht Halt auf der Messe und informiert über berufliche Möglichkeiten und persönliche Chancen. Mit dabei: Erfahrene Beraterinnen und Berater für Aus- und Weiterbildung, die individuelle Tipps zum beruflichen Werdegang geben.

Zudem runden Vorträge zu den Themen den Ausbildung und Studium das Angebot an diesem Tag  ab. Während um 11 Uhr ein Einblick in die Vielfalt der kreativen Berufe auf dem Programm steht, berichten anschließend die ortsansässige Hochschule Ruhr West über mögliche Wege ins Studium und die RuhrUniversität Bochum über ihre Ingenieursstudiengänge.

Die Teilnahme an der Messe ist kostenfrei und richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse, die sich – gern auch in Begleitung der Eltern – umfangreich informieren möchten. Weitere Informationen zur Messe, sowie das gesamte Ausstellerverzeichnis gibt es unter www.bottrop.de/wirtschaft oder direkt bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Bottrop.

 

160829_Plakat_Infomesse

 

Latest Posts

Familienorte in Bottrop

Mit der Präventionsstrategie "Familie vor Ort- von frühen zu frühzeitigen Hilfen" sorgen die Träger und die Stadt Bottrop gemeinsam für eine positive...

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...

Bottrop hat wieder einen touristischen Informationspunkt

Für Gäste sowie Bürgerinnen und Bürger Bottrops, die touristische Informationen benötigen, gibt es jetzt einen zentralen Anlaufpunkt. Ideal gelegen mitten in der...

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...