5.5 C
Bottrop
Samstag, Januar 29, 2022
15,745FansGefällt mir

News

Waldfegen am Tetraeder

Am Sonntag (30.01) wird wieder aufgeräumt: Der frisch gebackene Waldfegen e.V. lädt alle freiwilligen Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Müll-Entsorgen rund um...

Ensemble „La Réjouissance” setzt Kammerkonzertreihe fort

Konzert am 2. Februar, ab 19.30 im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding Mit dem Ensemble „La Réjouissance“ wird die...

Rentner-Duo auf den Spuren von Bonnie und Clyde

Kulturamt präsentiert am 03. Februar, ab 19.30 Uhr in der Aula des Josef Albers Gymnasiums die Komödie "Altwerden ist nichts für Feiglinge"

Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung bei Gesundheitscoaching Allkemper

Achtsamkeit bedeutet im MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)-Zusammenhang das Sich-einlassen auf den Moment – mit einem nichtwertendem Gewahrsein. Termindruck, taktlose Kollegen oder Kopfschmerzen – man kann lernen diese Dinge so sein zu lassen, wie sie sind, so dass sie z. B. unsere Entscheidungen nicht negativ beeinflussen. Die Technik: Anhalten, atmen, bemerken. Was sich leicht anhört lässt sich in achtwöchigen Kursen lernen.

Unter Kursleiterin Monika Apfelhofer findet in der Zeit vom 8. März bis 25. April 2017 ein achtwöchiger Kurs hierzu bei Gesundheitscoaching Wolfgang Allkemper, Hochstr. 41 statt. Die Kosten pro Kurs belaufen sich auf 350,00 Euro und beinhalten ein Handbuch sowie drei CD’s.

Trennen Sie sich von Termindruck, Bewegungsmangel, Probleme am Arbeistplatz oder im häuslichen Umfeld. Lernen Sie mit diesen alltäglichen Situationen besser umzugehen.

Weitere Infos: https://www.mbsr-verband.de/mbsr-mbct/mbsr.html

Anmeldungen unter Gesundheitscoaching Wolfgang Allkemper, Tel. 02041-764570

http://www.wolfgang-allkemper.de/start.html

allkemper-2

Latest Posts

Waldfegen am Tetraeder

Am Sonntag (30.01) wird wieder aufgeräumt: Der frisch gebackene Waldfegen e.V. lädt alle freiwilligen Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Müll-Entsorgen rund um...

Ensemble „La Réjouissance” setzt Kammerkonzertreihe fort

Konzert am 2. Februar, ab 19.30 im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding Mit dem Ensemble „La Réjouissance“ wird die...

Rentner-Duo auf den Spuren von Bonnie und Clyde

Kulturamt präsentiert am 03. Februar, ab 19.30 Uhr in der Aula des Josef Albers Gymnasiums die Komödie "Altwerden ist nichts für Feiglinge"