10.6 C
Bottrop
Donnerstag, Mai 6, 2021

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.
15,751FansGefällt mir

News

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 10. bis zum 16. Mai.

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 10. bis zum 16. Mai Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Brand in einer Lagerhalle – Aufwändige Löscharbeiten

In der Nacht zum Donnerstag kam es zu einem Brand in einer Lagerhalle an der Brakerstraße. Um 00:08 Uhr schlug die automatische...

Oberbürgermeister Tischler begrüßt japanischen Diplomaten

Japanischer Generalkonsul Kiminori Iwama informiert sich über Klimaprojekt Innovationcity Der neue japanische Generalkonsul in Nordrhein-Westfalen, Kiminori Iwama, ist zu...

Weltneuheit „Bewei Face“ im Sportpark Stadtwald

Der Sportpark Stadtwald stellt am Dienstag, 21.02.2017 um 19.00 Uhr eine Revolution der Beauty Welt vor: BEWEI FACE.

Seit drei Jahren bietet nun das Bottroper Gesundheitsstudio neben gesundheitsorientiertem Training ein spezielles Programm gegen Hautalterung, gegen Hauterschlaffung sowie Reduzierung der Fettdepots an: das BEWEI BODY Concept.

BEWEI  –  bekannt als Radiofrequenztherapie –  ist eine Weiterentwicklung für den Beauty- und Wellnessbereich aus der medizinischen Arthrosetherapie.

Nun tritt die BEWEI Family mit einer Weltneuheit auf den Markt: BEWEI FACE.

Fakt ist: die Haut verändert sich in zunehmendem Alter. Fakt 2 ist: Menschen haben im Grunde zwei Wünsche: Alt zu werden und dabei nicht Alt aussehen.

Die Schauspielerin Liv Ullmann (Norwegen) sagte: „Nichts macht so viele Falten wie der Kampf gegen die Falten.“

BEWEI ist dabei eine innovative Möglichkeit entspannt, ohne Stress und Kampf den Körper schlanker, straffer und jünger aussehen zu lassen – und das OHNE Operationen!

Das neue BEWEI FACE umfasst in seiner Radiofrequenz ein sehr breites Spektrum, so dass in allen Hautbereichen körpereigene Regenerationsprozesse angeregt werden – ganz ohne Nebenwirkungen.

Mit BEWEI FACE können:

– Nasolabial-,

– Stirn- und Augenfalten,

– Zornesfalten,

– eingefallenen Augenregionen,

– Tränensäcke und

– erschlaffte Kinnkontur mit Soforteffekt behandelt werden.

 

Die Behandlung dau­ert durchschnittlich 30 – 40 Minuten, der Regenerationsprozess in der Haut ca. drei bis sechs Monate, wobei bereits nach der ersten Behandlung der Effekt sichtbar ist. Eine spezielle Vor- oder Nachsorge ist nicht notwendig.

 

Vorgestellt wird die Weltneuheit nach einem spannenden Fachvortrag von Arzt Herr Erik Küppers:

Dienstag, 21.02.2017 um 19 Uhr im Sportpark Stadtwald.

Interessierte haben ab sofort die Möglichkeit sich für den Fachvortrag eintragen zu lassen. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Anmeldung im Sportpark unter Telefon 02041-97474. Mehr Infos auch unter www.bewei-bottrop.de

Latest Posts

Landesweiter Kontrolltag zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Radfahrenden

Am Mittwoch fand unter dem Leitspruch "sicher.mobil.leben - Radfahrende im Blick" auch ein Kontrolltag im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen statt.

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 10. bis zum 16. Mai.

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 10. bis zum 16. Mai Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Brand in einer Lagerhalle – Aufwändige Löscharbeiten

In der Nacht zum Donnerstag kam es zu einem Brand in einer Lagerhalle an der Brakerstraße. Um 00:08 Uhr schlug die automatische...

Oberbürgermeister Tischler begrüßt japanischen Diplomaten

Japanischer Generalkonsul Kiminori Iwama informiert sich über Klimaprojekt Innovationcity Der neue japanische Generalkonsul in Nordrhein-Westfalen, Kiminori Iwama, ist zu...