Alle Jahre wieder: Nikoläuse besuchen Patienten – Überraschung für Patienten des Knappschaftskrankenhauses

Willkommene Abwechslung im Klinik-Alltag: Auch in diesem Jahr tauschte eine kleine Anzahl von Mitarbeitern ihre Dienstkleidung gegen Nikolaus-Kostüme. Die Nikoläuse besuchten Patienten in ihren Zimmern, die den Nikolaustag nicht im Kreise ihrer Lieben erleben können und verteilten kleine Präsente. Außerdem wurden Türen und Tore auf den Stationen geöffnet, damit  die Patienten die Klänge der Bergmannskapelle „Prosper Haniel“ hören konnten, die wie in jedem Jahr, die Nikolausaktion begleitet und auf allen Ebenen für ein musikalisches Intermezzo sorgen. Als passende Einstimmung war unter vielen Weihnachtsliedern auch „Nikolaus, komm in unser Haus“ zu hören. „Die Aktion sorgte wieder einmal für eine vorweihnachtliche Stimmung bei den Patienten. Wir finden, eine tolle Tradition und Abwechslung zum Krankenhausalltag für die Patienten“, erfreuten sich die Nikoläuse nach ihren Patienten-Besuchen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *