5.1 C
Bottrop
Samstag, Dezember 4, 2021

Der #supportyourlocals Adventskalender – jeden Tag ein Gewinn …

Freunde Bottrops, wir wollen mal DANKE sagen. Danke für fast 10.000 Follower bei...
15,745FansGefällt mir

News

Der #supportyourlocals Adventskalender – jeden Tag ein Gewinn …

Freunde Bottrops, wir wollen mal DANKE sagen. Danke für fast 10.000 Follower bei...

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...

Nachhaltigkeitspreis 2021: Bottrop knapp hinter Stuttgart

Zum dritten Mal hat es die Stadt Bottrop in die finale Runde des Nachhaltigkeitspreises geschafft Ein weiteres Mal konnte...

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Derzeit bekommen wieder vermehrt Menschen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop Anrufe von mutmaßlichen Betrügern. Sie rufen oftmals mit einer örtlichen...

Ehrung der Jubilare im Knappschaftskrankenhaus Bottrop

Mitte Dezember feierten 61 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Knappschaftskrankenhaus Bottrop ihr Dienstjubiläum. Geschäftsführer, Dipl.-Kfm. Thomas Tatka, würdigte zusammen mit dem Personaleiter, Waldemar Gutwinski, und der stellvertretenden Pflegedirektorin, Elisabeth Wichmann, die Leistung aller Geehrten während einer kleinen Feierstunde.
„Sie alle stehen für eine gewisse Ideologie. Für eine Arbeit für unsere Patientinnen und Patienten und für eine Arbeit, um zu leben und nicht für ein Leben um zu arbeiten. Dabei ist nicht entscheidend, wie die einzelnen Aufgaben angegangen werden, sondern vielmehr, dass man sich Herausforderungen stellt und somit für sich im Reinen und Zufrieden ist. Dass wir als Unternehmen auf solche Säulen wie Sie bauen können und darauf angewiesen sind, um Erfolg zu haben, ist nicht selbstverständlich. Ihr Fachwissen und Ihre Routine bilden das Gerüst, auf dem unser Nachwuchs und jüngere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Fuß fassen und aufbauen können“, äußerte sich der Geschäftsführer Tatka anerkennend.
Traditionell wurden neben den offiziellen Jubilaren (25 und 40 Dienstjahre) auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit 20, 30 und 35 Dienstjahren eingeladen. Auf 40 Dienstjahre blickten an diesem Tag sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurück.

Das Foto zeigt den Teil der Jubilare, die der Einladung gefolgt sind und an der Feierstunde teilgenommen haben v. l.:
Waldemar Gutwinski (Personalleiter), Detlev Nowara (40), Regine Bortz (Personalratsvorsitzende), Ursula Miller (25), Prof. Markus Hollenbeck (30), Martina Pretzsch (25), Klaudia Gosens (35), Gabriele Hoppe (35), Birgit Meuers (35), Barbara Dickmann (20), Janina Klimala (20), Myriam de Bruin (25), Gabriele Hein (35), Beatrix Köller (30), Monika Kerz (25), Jörg Marcinkowski (30), Zyta Heitfeld (30), Peter Gilbert (40), Christina Buhl (20), Michael Kolorz (30), Elisabeth Steinmann (30), Elisabeth Wichmann (Stellv. Pflegedirektorin), Christian Graf (30), Stephan Geuer (25), Walter Trilling (Betriebsrat), Dipl.-Kfm. Thomas Tatka (Geschäftsführer)

Latest Posts

Der #supportyourlocals Adventskalender – jeden Tag ein Gewinn …

Freunde Bottrops, wir wollen mal DANKE sagen. Danke für fast 10.000 Follower bei...

„Bottrop im Detail“ und HEZ: Auch zwei Bottroper Projekte standen im Focus

Ministerin Scharrenbach zieht Bilanz der Heimatförderung – OB informiert Zwei Bottroper Projekte haben in der Bilanz von Ministerin Ina...

Nachhaltigkeitspreis 2021: Bottrop knapp hinter Stuttgart

Zum dritten Mal hat es die Stadt Bottrop in die finale Runde des Nachhaltigkeitspreises geschafft Ein weiteres Mal konnte...

Polizei warnt vor Betrugsanrufen

Derzeit bekommen wieder vermehrt Menschen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop Anrufe von mutmaßlichen Betrügern. Sie rufen oftmals mit einer örtlichen...