13.7 C
Bottrop
Montag, Juni 14, 2021

Abendendstimmung an der Emscher – Schönes Wochenende!

Foto von Stefanie Vollenberg
15,745FansGefällt mir

News

Der Bürgergarten im Batenbrockpark nimmt Gestalt an

Das Vorhaben der Bobbies im Batenbrockpark einen Bürgergarten zu errichten ist erfolgreich gestartet: 5 Hochbeete stehen und sind bereits gefüllt mit Schredderholz,...

Whats up Bottrop?! – Gefahr im Straßenverkehr

Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen dafür, dass viele Bottroper wieder ganz umweltfreundlich mit dem Rad unterwegs sind.Leider merkt man das gerade auch...

Fahranfänger versucht vor der Polizei zu flüchten

Driftend und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit bog ein 19-jähriger Autofahrer aus Bottrop am frühen Freitagmorgen, gegen 03:15 Uhr, von der Beisenstraße in...

Erfahrung als InnovationCity in Berlin gefragt

Das Umweltbundesamt (UBA) und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) lädt Oberbürgermeister Bernd Tischler zur Konferenz „Urbaner Umweltschutz- Weichenstellung für eine umweltorientiere Stadtentwicklung“ ein. Am 12. April widmen sich die Teilnehmer unter anderem der Frage wie Städte umweltschonender werden und gleichzeitig ein Um- und Ausbau der Infrastruktur gelingt. Die Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Krautzberger, eröffnet die Konferenz gemeinsam mit Dietmar Horn (BMUB) und regt zum Austausch aller Akteure an.

Oberbürgermeister Bernd Tischler vertritt im Programmpunkt zu Wissenschaft und Praxis die Praxisperspektive der Städte und tauscht sich mit Wissenschaftlern aus den Bereichen Umwelt und Urbanistik aus. Gemeinsam diskutieren sie wie Lösungsansätze aus der Wissenschaft in die Praxis übertragen werden können und welche Rahmenbedingungen kommunale Akteure dafür benötigen. „Wir sind die Praktiker vor Ort. Durch Innovation City haben wir Erfahrungen, von denen andere Städte profitieren können“, weiß Oberbürgermeister Bernd Tischler.

Mit Winfried Hermann, Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg und Florian Frank aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung stehen des weiteren saubere Mobilität und Umsetzung auf der Tagesordnung. In sechs weiteren Foren können sich die Experten aus Umwelt, Verwaltung, Kommunen, Wirtschaft und Zivilgesellschaft bundesweit austauschen und vernetzen.

Latest Posts

Der Bürgergarten im Batenbrockpark nimmt Gestalt an

Das Vorhaben der Bobbies im Batenbrockpark einen Bürgergarten zu errichten ist erfolgreich gestartet: 5 Hochbeete stehen und sind bereits gefüllt mit Schredderholz,...

Whats up Bottrop?! – Gefahr im Straßenverkehr

Sonnenschein und warme Temperaturen sorgen dafür, dass viele Bottroper wieder ganz umweltfreundlich mit dem Rad unterwegs sind.Leider merkt man das gerade auch...

Fahranfänger versucht vor der Polizei zu flüchten

Driftend und augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit bog ein 19-jähriger Autofahrer aus Bottrop am frühen Freitagmorgen, gegen 03:15 Uhr, von der Beisenstraße in...