7 C
Bottrop
Mittwoch, März 3, 2021

Zusammenstoß mit Außenspiegel – Radfahrer verletzt

Auf der Vogelheimer Straße hat es am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein 35-jähriger Radfahrer aus Essen leicht verletzt wurde. Nach...
15,571FansGefällt mir

News

Zusammenstoß mit Außenspiegel – Radfahrer verletzt

Auf der Vogelheimer Straße hat es am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein 35-jähriger Radfahrer aus Essen leicht verletzt wurde. Nach...

Einbruch und Diebstahl

Zwischen Montagmittag und Montagabend sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Kraneburgstraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten eine Wohnung im Dachgeschoss und...

Hand-Desinfektionsgeräte aus Bottrop im Impfzentrum im Einsatz

Unternehmens-CEO zeigt dem OB die vor Ort entwickelte Technologie Für die Arbeit im Bottroper Impfzentrum hilfreich sind die beiden...

Paul Ketzer erneut zum Ersten Beigeordneten ernannt

Oberbürgermeister Bernd Tischler überreicht die Ernennungsurkunde Nach der Wahl im Rat am 24. November des vergangenen Jahres ist Paul...

Große Tauschbörse für Panini-Bilder

Am 25. Mai sowie am 1. und 8. Juni in der „Lebendigen Bibliothek“

Die Fußball Bundesliga Saison neigt sich dem Ende entgegen, da steht das nächste Großereignis vor der Tür: Die Fußballweltmeisterschaft 2018 in Russland. Bei den Sammlern der legendären Panini-Bilder ist bereits seit Wochen das „Sammelfieber“ ausgebrochen, denn was ist eine Fußball-Weltmeisterschaft ohne Sammelbilder. Richtig: nichts! Aber was ist sammeln ohne tauschen: auch nichts!

Aus diesem Grund veranstalten der städtische Fachbereich Jugend und Schule und die „Lebendige Bibliothek“ wie bereits zur EM 2016 eine „Große Panini-Tauschbörse“. Die Tauschbörse findet jeweils freitags am 25. Mai., am 1. Juni und am 8. Juni von 15 bis 18 Uhr statt. Kinder, Jugendliche und selbstverständlich auch erwachsene Sammler können dann in den Räumen der „Lebendigen Bibliothek“ an der Böckenhoffstraße 30 fehlende Bilder tauschen und so ihr Sammelalbum vervollständigen.

Insgesamt heißt es für die Sammler in diesem Jahr 682 Sticker zu sammeln, um ein vollständiges Sammelalbum zu erhalten. Dieses ist ohne tauschen mit anderen fast nicht möglich bzw. eine sehr teure Angelegenheit, denn die letzten Sticker zu finden, wird immer schwieriger. Schon jetzt taucht bei einigen Sammlern die Frage auf: „Wo ist eigentlich Christiano Ronaldo?“

Aus diesem Grund laden die Veranstalter zum großen Tauschen ein und jeder Sammler sollte sich die Termine merken.

Zur Eröffnung der Tauschbörse ist es den Veranstaltern gelungen, einen Gast nach Bottrop einzuladen. Martin Max, Eurofighter des FC Schalke 04 – er verwandelte den dritten Elfmeter -, Nationalspieler und Bundesliga-Torschützenkönig wird am 25. Mai beim Treffen in der „Lebendigen Bibliothek“ dabei sein. Ps. Ein Autogramm auf einem alten Paninibild wird Matin Max sicherlich gerne geben.

Die Veranstalter weisen außerdem darauf hin, dass es selbstverständlich auch möglich ist, Sammelbilder und Alben anderer Wettbewerbe (etwa der Bundesliga oder der Champions-League) mitzubringen und mit anderen zu tauschen.

Wer also Spaß am Sammeln und Tauschen hat, der sollte sich an den genannten Tagen auf den Weg in die „Lebendige Bibliothek“ machen.

Latest Posts

Zusammenstoß mit Außenspiegel – Radfahrer verletzt

Auf der Vogelheimer Straße hat es am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem ein 35-jähriger Radfahrer aus Essen leicht verletzt wurde. Nach...

Einbruch und Diebstahl

Zwischen Montagmittag und Montagabend sind unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus auf der Kraneburgstraße eingebrochen. Die Täter durchsuchten eine Wohnung im Dachgeschoss und...

Hand-Desinfektionsgeräte aus Bottrop im Impfzentrum im Einsatz

Unternehmens-CEO zeigt dem OB die vor Ort entwickelte Technologie Für die Arbeit im Bottroper Impfzentrum hilfreich sind die beiden...

Paul Ketzer erneut zum Ersten Beigeordneten ernannt

Oberbürgermeister Bernd Tischler überreicht die Ernennungsurkunde Nach der Wahl im Rat am 24. November des vergangenen Jahres ist Paul...