7 C
Bottrop
Donnerstag, Januar 21, 2021

Corona-Krisenstab fordert Angehörige auf: „Verhalten Sie sich solidarisch“

Seniorenheime beobachten ein Unterlaufen der Testregelungen Der städtische Corona-Krisenstab fordert nach seiner heutigen Sitzung (20. Januar) die Angehörigen von...
15,571FansGefällt mir

News

Corona-Krisenstab fordert Angehörige auf: „Verhalten Sie sich solidarisch“

Seniorenheime beobachten ein Unterlaufen der Testregelungen Der städtische Corona-Krisenstab fordert nach seiner heutigen Sitzung (20. Januar) die Angehörigen von...

Update zu Anmeldungen für weiterführende Schulen

Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung konkretisiert den Ablauf Bereits in der vergangenen Woche hat die Stadtverwaltung eine...

Gemeinsam unter einem Namen: Aus Durstexpress wird flaschenpost

Eine Marke, doppelte Expertise Nach der Übernahme des Getränkesofortlieferdienstes flaschenpost durch das Familienunternehmen Oetker haben sich die Beteiligten auf...

Regionales Bildungsbüro Bottrop startet Online-Umfrage zur Freizeitgestaltung

Kinder und Jugendliche können mit der Teilnahme Ideen, Vorschläge und Anregungen einreichen Im Rahmen des Projekts "Umwelt, Wohlbefinden und...

Sprechstunde zur Demenz

Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt in Kooperation mit verschiedenen Partnern „Gedächtnissprechstunden“ zur Demenz-Prävention durch. Es besteht kostenlos die Möglichkeit, sich über die Unterstützungsangebote in Bottrop beraten zu lassen oder auch mit Hilfe eines Früherkennungstests festzustellen, ob eine altersbedingte Vergesslichkeit vorliegt oder der Verdacht auf eine demenzielle Veränderung besteht.

Der nächste Termin ist am Dienstag, dem 18. Juni, von 9.30 bis 13 Uhr in der ASB-Tagespflege an der Kommende 13. Eine Anmeldung ist notwendig beim Arbeiter Samariter Bund unter der Rufnummer 3 75 44 20 bei Anti Michaelidou (e-mail: Tagespflege@ASB-ruhr.info).

Ansprechpartnerinnen für weitere Informationen und Beratung sind im Gesundheitsamt Katharina Prost unter der Rufnummer 70-3562 und Martina Luszowski (Tel.: 70-3542).

Latest Posts

Corona-Krisenstab fordert Angehörige auf: „Verhalten Sie sich solidarisch“

Seniorenheime beobachten ein Unterlaufen der Testregelungen Der städtische Corona-Krisenstab fordert nach seiner heutigen Sitzung (20. Januar) die Angehörigen von...

Update zu Anmeldungen für weiterführende Schulen

Erlass des Ministeriums für Schule und Bildung konkretisiert den Ablauf Bereits in der vergangenen Woche hat die Stadtverwaltung eine...

Gemeinsam unter einem Namen: Aus Durstexpress wird flaschenpost

Eine Marke, doppelte Expertise Nach der Übernahme des Getränkesofortlieferdienstes flaschenpost durch das Familienunternehmen Oetker haben sich die Beteiligten auf...

Regionales Bildungsbüro Bottrop startet Online-Umfrage zur Freizeitgestaltung

Kinder und Jugendliche können mit der Teilnahme Ideen, Vorschläge und Anregungen einreichen Im Rahmen des Projekts "Umwelt, Wohlbefinden und...