IHK vor Ort Veranstaltung am 25. Juni

Am 25. Juni um 19 Uhr lädt die Wirtschaftsförderung Bottrop und die IHK Nord -Westfalen alle Bottroper Einzelhändler und Dienstleister in den Projektraum Zukunftsstadt (Hansastraße 1, 46236 Bottrop) ein, um gemeinsam zu erfahren welche Chancen die Digitalisierung im Bereich Handel mit sich bringt. Das deutsche Datenschutzrecht war schon immer streng. Bereits seit dem 25. Mai 2018 entfaltet die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ihre volle Wirkung. In ihr sind zahlreiche neue Regelungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten erhalten. Deshalb ist es für alle Gewerbetreibenden wichtig, die Anforderungen die sich durch die EU-DSGVO ergeben zu kennen. Dazu gibt Referentin Saskia Marie Hahne, Hinweise zur praktischen Umsetzung der EU-DSGVO. Frau Hahne betreut namenhafte mittelständische Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen und unterstützt diese bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO).

Anmeldung für interessierte Händler und Dienstleister bei Julia Zwanzig (Amt für Wirtschaftsförderung Standortmanagement)

Eckdaten
Datum: 25.06.2019
Beginn: 19 Uhr
Ort: Projektraum Zukunftsstadt (Hansastraße 1, 46236 Bottrop)

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.