9.4 C
Bottrop
Samstag, Februar 27, 2021

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...
15,571FansGefällt mir

News

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...

Erster Tag für Stadtinspektoranwärter(innen)

Für neun Männer und Frauen beginnt heute (2. September) eine Berufsausbildung bei der Stadtverwaltung. Der Leiter des Fachbereichs Personal und Organisation, Gerd Kießlich, hat die neun Anwärter für die Laufbahngruppe 2 und zwei Aufstiegsbeamte für den gehobenen Verwaltungsdienst an ihrem ersten Ausbildungstag begrüßt. Die Anwärter mussten den Amtseid ablegen. Die Ernennungsurkunden hatten die neun Stadtinspektoranwärter(innen) bereits am Freitag (30. August) aus den Händen von Stadtkämmerer Willi Loeven erhalten. Im Anschluss informierten Vertreter der Personalverwaltung, der Gleichstellungsstelle und des Personalrats über Rechte und Pflichten der neuen Mitarbeitern.

Ihre Ausbildung begonnen haben Maliin Cziuraj, Lisa Maria Enning, Roman Gugler, Benjamin Klinner, Isabelle Laudage, Kim Morawietz, Tristan Scharne, Konrad Soblik und Elisa Terstegen sowie Nazmiye Gündogan und Konstatin Jacob als Aufstiegsbeamte.

Latest Posts

Whats up Bottrop?! – Perfekt unperfekt

Der Februar ist in diesem Jahr äußerst besonders und perfekt! Denn neben der Tatsache, dass er 28 Tage und somit genau 4...

Feuer zu Ostern sind ausnahmslos verboten

Baum- und Strauchschnitte dürfen nicht einfach verbrannt werden Der Bottroper Corona-Krisenstab hat beschlossen, dass auch in diesem Jahr wegen...

Musikschule bleibt für Präsenzunterricht weiterhin geschlossen

Als Ersatz werden größtenteils digitale Unterrichtseinheiten angeboten Aufgrund der aktuellen Lage der Corona-Pandemie ist es weiterhin nicht möglich, dass...

Ev. Posaunenchor Bottrop Eigen sucht neue musikalische Leitung

Gerd Jentzsch, der sechs Jahre lang hervorragende und innovative musikalische Arbeit geleistet hat, gibt das Dirigat ab. Mit Dank...