17.6 C
Bottrop
Donnerstag, Juni 24, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,745FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Am Dienstagnachmittag wollte eine 86-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Gladbecker Straße rückwärts ausparken. Dabei stieß sie mit einer...

Befund im RWW-Trinkwasser nicht bestätigt

Suche nach möglicher Ursache geht weiter Das städtische Gesundheitsamt teilt mit, dass alle Nachproben des Trinkwassers aus dem Wasserwerk...

Kostenloses Parkangebot für Auto und Fahrrad

Um die Erreichbarkeit der Innenstadt weiterhin zu stärken, sind beim Parken die ersten 60 Minuten kostenfrei und die Radstation bleibt ebenfalls kostenlos.

Offenlage Lärm-Aktions-Plan verlängert

Die Öffentliche Auslegung aller Planunterlagen der Lärmkartierung der 3.Stufe verlängert sich auf Grund einer Aktualisierung bis zum 30.03.2020 (um 12 Uhr). Die Planunterlagen können im Kundenzentrum Bauen (Luise-Hensel-Str. 1) zu den üblichen Öffnungszeiten eingesehen werden. Anregungen zum Lärmaktionsplan können dort vor Ort eingetragen werden oder per Email an LAP@bottrop.de gesendet werden.

Interessierte Bürger können sich auch auf der Homepage des Ministeriums für Umwelt, Natur und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen informieren. Eine detaillierte Übersicht ist hier der gesamten Umgebungslärmkartierung in NRW auf der Homepage einsehbar: www.umgebungslaerm-kartierung.nrw.de.

Ein erster Workshop zum Lärmaktionsplan wurde in Kirchhellen durchgeführt. Weitere Workshop-Termine finden am 11. März (Workshop Süd) im Zentrum für Information und Beratung/ Innovation City (ZIP Südring-Center-Promenade 3) und in Mitte am 18. März im Gemeindezentrum St. Pius (Am Limberg 11) statt. Der Arbeitskreis Lärmaktionsplan der Stadtverwaltung Bottrop freut sich auf einen gemeinsamen Austausch.

Die Veranstaltungsreihe in Bottrop endet am 31.03.2020 mit einer Abschlussveranstaltung im Rathaus (Show Room im Erdgeschoss). Alle Termine beginnen um 18 Uhr.

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Am Dienstagnachmittag wollte eine 86-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Gladbecker Straße rückwärts ausparken. Dabei stieß sie mit einer...

Befund im RWW-Trinkwasser nicht bestätigt

Suche nach möglicher Ursache geht weiter Das städtische Gesundheitsamt teilt mit, dass alle Nachproben des Trinkwassers aus dem Wasserwerk...

Kostenloses Parkangebot für Auto und Fahrrad

Um die Erreichbarkeit der Innenstadt weiterhin zu stärken, sind beim Parken die ersten 60 Minuten kostenfrei und die Radstation bleibt ebenfalls kostenlos.