12.2 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 20, 2020

Informationsveranstaltungen sind wegen Corona abgesagt

Zum Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe I Wegen der Corona-Pandemie-Lage hat die Stadtverwaltung nun alle für Anfang...
15,571FansGefällt mir

News

Informationsveranstaltungen sind wegen Corona abgesagt

Zum Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe I Wegen der Corona-Pandemie-Lage hat die Stadtverwaltung nun alle für Anfang...

Service für Berufstätige im Pilotgebiet InnovationCity: Vor-Ort-Energieberatung in den Abendstunden

Bottrop, 20. Oktober 2020 – Die Stadt Bottrop und die Innovation City Management GmbH (ICM) werben dafür, den Fördertopf für die energetische...

Schulraumvergaben ist bis Ende des Jahres ausgesetzt

In Absprache mit dem Krisenstab teilt der Fachbereich Jugend und Schule der Stadt Bottrop mit, dass die Anmietung von Schulraum durch Dritte...

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Gegen 21:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Prosperstraße / B 224 zu einem Verkehrsunfall, hierbei kollidierten zwei PKW miteinander. Durch den Aufprall...

Landesprojekt „Kulturrucksack NRW“ findet mit kleinen Abstrichen auch in Bottrop statt

In den vergangenen Tagen haben 4.875 Bottroper Jugendliche ihren persönlichen Kulturrucksack-Flyer im Postkasten gefunden. Aufgrund der aktuellen Situation können nicht alle Kurse, die in dem Flyer aufgeführt sind, angeboten werden. Vorerst sind davon alle Workshops in den Osterferien bis zum Sonntag, 19. April, betroffen. Falls möglich, werden Ersatztermine angeboten.

Zum Projekt
Die Stadt Bottrop beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am Landesprojekt Kulturrucksack NRW, welches im Jahr 2012 ins Leben gerufen wurde, um Jugendlichen zwischen zehn und 14 Jahren ein kulturelles Angebot in den Städten und Kommunen zu schaffen.

Bottrop ist zum siebten Mal mit dabei. Auch in diesem Jahr werden mit Unterstützung der Sparkasse Bottrop wieder zahlreiche Workshops kostenfrei angeboten.

Das Programm
Die Kulturwerkstatt deckt mit ihren kreativen Kursen die unterschiedlichsten Kunstsparten ab. Im Bereich Gestaltung werden Workshops wie Action Painting, Makramee und Beton, Aquarellmalerei, Maskenbau und Lightpainting angeboten. Und auch im Bereich Theater, Tanz und Musical können die Jugendlichen sich ausprobieren.

Die Musikschule bietet in den Sommer- und Herbstferien ihre beliebten Gesangs- und Bandworkshops an. Dieses Mal wird eine der so entstandenen Rockbands bei der „nachtfrequenz20“, der Nacht der Jugendkultur, auftreten.

Im Josef Albers Museum können die Jugendlichen ihre eigene Urzeittier-Skulptur gestalten und das Stadtarchiv schickt seine Teilnehmenden wieder auf eine spannende Stadtralley. Die Innovation City Management Gesellschaft zeigt, wie man ein Insektenhotel aus Reststoffen bauen kann.

Die Netzwerker des Fachbereiches Jugend und Schule widmen sich dem Thema „Street Art zum Mitnehmen“. Bei dem fünftägigen Workshop im „Einstein“ können die Jugendlichen die verschiedensten Techniken wie Graffiti, Urban Knitting, Stencil, Sticker, Roll On und Cut-Out ausprobieren und ihr eigens selbstgestelltes Kunstwerk mit nach Hause nehmen.

Die „Lebendige Bibliothek“ bietet wieder ein buntes Angebot an. Das Grusellabyrinth wird besucht und im Anschluss werden eigene Gruselgeschichten verfasst. Der Film „Mia und der weiße Löwe“ wird im Filmforum der VHS gezeigt und anschließend wird zum Thema „Wilde Tiere in Gefangenschaft“ recherchiert und diskutiert. Der „Stadtspiegel“ wird besucht und auch ein Ausflug ins Odysseum nach Köln steht auf dem Programm. In der Zweigstelle Kirchhellen dreht sich alles um das IPad und um die digitale Gestaltung.

Anmeldungen zu allen Kursen werden ab Donnerstag, 26. März (telefonisch) bzw. ab Freitag 27. März (schriftlich) bei den einzelnen Anbietern entgegengenommen.

Latest Posts

Informationsveranstaltungen sind wegen Corona abgesagt

Zum Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe I Wegen der Corona-Pandemie-Lage hat die Stadtverwaltung nun alle für Anfang...

Service für Berufstätige im Pilotgebiet InnovationCity: Vor-Ort-Energieberatung in den Abendstunden

Bottrop, 20. Oktober 2020 – Die Stadt Bottrop und die Innovation City Management GmbH (ICM) werben dafür, den Fördertopf für die energetische...

Schulraumvergaben ist bis Ende des Jahres ausgesetzt

In Absprache mit dem Krisenstab teilt der Fachbereich Jugend und Schule der Stadt Bottrop mit, dass die Anmietung von Schulraum durch Dritte...

Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen

Gegen 21:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Prosperstraße / B 224 zu einem Verkehrsunfall, hierbei kollidierten zwei PKW miteinander. Durch den Aufprall...