8.7 C
Bottrop
Freitag, Januar 22, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 25. bis zum 31. Januar

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 25. bis zum 31. Januar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,571FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 25. bis zum 31. Januar

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 25. bis zum 31. Januar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Teilsperrung des Bernhard-Jäger-Wegs ab 25. Januar

Aufgrund von Sanierungsarbeiten der Straßenführung wird der Bernhard-Jäger-Weg ab Montag, 25. Januar, zwischen der Lindhorststraße und der Unterführung der Autobahn A2 komplett...

Ex-Azubis haben doppelt Grund zur Freude

Vereinte Volksbank: erfolgreiche Abschlussprüfung und sofortiger Berufstart als Bankkaufleute Strahlende Gesichter in der Vereinten Volksbank: Vier Bankkaufleute haben erfolgreich...

Unfall beim Aussteigen

Am Mittwoch, gegen 15:15 Uhr, öffnete ein 46-jähriger Autofahrer aus Polen an der Gladbecker Straße (Stadtteil Eigen) die Tür von seinem geparkten...

Neue Plattform für Familienberatung gestartet

Die Kontaktsperre und die wenigen Aufenthalte im öffentlichen Raum können das familiäre Zusammenleben stark beeinträchtigen. Die soziale Enge, die empfundene Isolation oder zumindest die Eingrenzung von Gesprächspartnern und auch Langeweile können unter Umständen Auslöser von Konflikten werden. Um den Familien zu helfen und eine Beratungsplattform zu schaffen hat die Stadt Bottrop die verschiedenen Angebote in der Stadt zusammengefasst und auf einer Webseite präsentiert.

Die Plattform unter dem Titel ‚Familie zu Hause‘ soll ein vorbeugendes Angebot von Beratungsstellen und Fachdiensten mit pädagogischen und psychologischen Fachkräften sein. Die Informationen und Anlaufstellen werden von verschiedenen Trägern zur Verfügung gestellt. Es sind Akteure rund um das Thema Schule sowie aus der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Die Ansprechpartner sind erfahrene Pädagogen.

Die Beratungsstellen und Fachdienste stehen Eltern, Kindern und Jugendlichen sowie Lehrkräften in allen Fragen rund um die Familie zur Verfügung. Sie lotsen je nach Themenlage die Anrufenden weiter oder bleiben in der Beratung, weil es ihr Themengebiet betrifft.

Die Webseite listet alle Anlaufstellen auf und hat auch eine Volltextsuche zu den Beschreibungen, die die Träger hinterlegen konnten. Jede Einrichtung ist genannt mit Telefonnummer, Ansprechpartner und Zeiten der Erreichbarkeit. Zu erreichen ist die Plattform unter der Webadresse: www.bottrop.de/coronavirus/familie-zu-hause

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 25. bis zum 31. Januar

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 25. bis zum 31. Januar Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Teilsperrung des Bernhard-Jäger-Wegs ab 25. Januar

Aufgrund von Sanierungsarbeiten der Straßenführung wird der Bernhard-Jäger-Weg ab Montag, 25. Januar, zwischen der Lindhorststraße und der Unterführung der Autobahn A2 komplett...

Ex-Azubis haben doppelt Grund zur Freude

Vereinte Volksbank: erfolgreiche Abschlussprüfung und sofortiger Berufstart als Bankkaufleute Strahlende Gesichter in der Vereinten Volksbank: Vier Bankkaufleute haben erfolgreich...

Unfall beim Aussteigen

Am Mittwoch, gegen 15:15 Uhr, öffnete ein 46-jähriger Autofahrer aus Polen an der Gladbecker Straße (Stadtteil Eigen) die Tür von seinem geparkten...