15.9 C
Bottrop
Montag, Juni 21, 2021

Im Impfzentrum sind wieder Erstimpfungen möglich

Ab Mittwoch stehen vier Personengruppen Buchungen für die erste Impfung zur Verfügung Ab kommenden Mittwoch, 23. Juni 2021, sind...
15,745FansGefällt mir

News

Im Impfzentrum sind wieder Erstimpfungen möglich

Ab Mittwoch stehen vier Personengruppen Buchungen für die erste Impfung zur Verfügung Ab kommenden Mittwoch, 23. Juni 2021, sind...

Nach Zwangspause endlich wieder am Start: Der Zechentreff am Malakoffturm

Der Biergarten mit Ruhrpott-Charme an der Knappenstraße hat seit dem 11.06.2021 endlich wieder für uns geöffnet. Nach langer Pause startete der Zechentreff...

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Stadt sperrt ab Donnerstag sämtliche Zufahrtsstraßen und Parkplätze an Biker-Treff „Zur Grafenmühle“

Da der Stadt und dem Kommunalen Ordnungsdienst vermehrt Verstöße gegen das Kontaktverbot am Biker-Treff „Zur Grafenmühle“ gemeldet wurden, verschärfen sich zum Oster-Wochenende die Maßnahmen. Von Donnerstag, 9. April, bis zum Dienstag, 14. April, werden sämtliche Zufahrtsstraßen sowie die angrenzenden Parkplätze gesperrt.

Zusätzlich sind am Wochenende verstärkte Kontrollen des Kommunalen Ordnungsdiensts gemeinsam mit der Polizei geplant. Die Stadt betont in diesem Zusammenhang nochmal, dass neben dem allgemeinen Kontaktverbot und dem Einhalten des Abstands von mindestens 1,5 Metern, auch die strikten Hygienevorschriften der Landesregierung von den örtlichen Imbiss- und Gaststätten-Betreibern eingehalten werden müssen. Zudem gilt unter anderem die Regelung, dass dort gekaufte Waren nur außerhalb eines Umkreises von 50 Metern verzehrt werden dürfen.

Bei Zuwiderhandlungen drohen bei geringfügigeren Verstößen mindestens 200 und höchstens 25.000 Euro Bußgeld. Schwerwiegenderes wird nach Strafrecht mit Freiheitsstrafen von bis zu fünf Jahren geahndet. Falls die angeordneten Regelungen von Seiten der Gastronomie-Betreiber nicht eingehalten werden, behält sich der Krisenstab der Stadt Bottrop vor, die Lokalitäten vor Ort zu schließen.

 

Foto: Lukas Thürstein

Latest Posts

Im Impfzentrum sind wieder Erstimpfungen möglich

Ab Mittwoch stehen vier Personengruppen Buchungen für die erste Impfung zur Verfügung Ab kommenden Mittwoch, 23. Juni 2021, sind...

Nach Zwangspause endlich wieder am Start: Der Zechentreff am Malakoffturm

Der Biergarten mit Ruhrpott-Charme an der Knappenstraße hat seit dem 11.06.2021 endlich wieder für uns geöffnet. Nach langer Pause startete der Zechentreff...

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...