1.7 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 27, 2021

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...
15,571FansGefällt mir

News

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...

Innenhof des neuen Kulturzentrums erhält Skulpturen

Der Kulturhof soll zukünftig ein Ort der Begegnung mit künstlerischen Elementen werden Mit dem neu gestalteten Kulturhof am Kulturzentrum...

Lieferdienst „Louise“ bietet Online-Infoabend für Einzelhandel an

Austausch am 28. Januar soll Digitalisierung fördern und Potenziale erkennen In der Corona-Pandemie wird ein digitales Standbein für den...

Jugendparlament „YOU.PA“ engagiert sich im Kinder- und Jugendrat NRW

Max Fockenberg wurde zudem direkt in das Sprecherteam des landesweiten Gremiums gewählt. Austauschen, vernetzen, Vertreter anderer Jugendparlamente kennenlernen –...

„Mutig.Clever.Gründerin!“ geht unter Corona-Bedingungen weiter

Erster Workshop deckt besondere berufliche Fähigkeiten auf

Die Kampagne „Mutig.Clever.Gründerin!“ geht unter Corona-Bedingungen auch in 2021 weiter: Frauen, die darüber nachdenken, sich beruflich umzuorientieren, unterstützt der Workshop 1. Am 26. Januar 2021 gehen die Teilnehmerinnen online ab 10 Uhr auf eine Entdeckungsreise zu sich selbst. Sie erarbeiten sich dabei ihre individuellen beruflichen Möglichkeiten, indem Sie Ihre besonderen Talente, Begabungen und Fähigkeiten finden. So können Sie hinterher beruflich das umsetzen, was sie sich (vielleicht heimlich) gewünscht haben. Auch der Grundstein für die Selbstständigkeit wird hier möglicherweise gelegt.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos, allerdings wird um Anmeldung unter 0209/155 166 3 oder info@mutig-clever-gruenderin.de gebeten.

„Mutig.Clever.Gründerin!“ ist eine Kampagne in der Emscher-Lippe-Region, initiiert unter anderem auch von der Stadt Bottrop, die Frauen ermutigen soll, sich selbstständig zu machen. Entsprechende Seminare werden im Startercenter angeboten. Sie bietet Interessierten Hilfe und Unterstützung bei allen Themen rund um die Selbstständigkeit. Weitere Infos, auch zur Veranstaltung, unter www.mutig-clever-gruenderin.de

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...

Innenhof des neuen Kulturzentrums erhält Skulpturen

Der Kulturhof soll zukünftig ein Ort der Begegnung mit künstlerischen Elementen werden Mit dem neu gestalteten Kulturhof am Kulturzentrum...

Lieferdienst „Louise“ bietet Online-Infoabend für Einzelhandel an

Austausch am 28. Januar soll Digitalisierung fördern und Potenziale erkennen In der Corona-Pandemie wird ein digitales Standbein für den...

Jugendparlament „YOU.PA“ engagiert sich im Kinder- und Jugendrat NRW

Max Fockenberg wurde zudem direkt in das Sprecherteam des landesweiten Gremiums gewählt. Austauschen, vernetzen, Vertreter anderer Jugendparlamente kennenlernen –...