6.6 C
Bottrop
Freitag, Februar 26, 2021

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...
15,571FansGefällt mir

News

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 1. bis zum 7. März

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 1. bis zum 7. März Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Kreuzwegstationen der Halde Haniel werden aufgearbeitet

Vandalismus und Witterung haben ihre Spuren hinterlassen. Einzelne Stationen werden vorläufig abgebaut und durch benachbarte Handwerksunternehmen instandgesetzt. Coronabedingt muss der Karfreitags-Kreuzweg in...

Einbruch im Tourismus: 61 Prozent weniger Gäste in Bottrop

Gewerkschaft fordert Öffnungsperspektive für Hotels und Gaststätten Corona sorgt für Einbruch im heimischen Tourismus: Bottrop haben im vergangenen Jahr...

Mitmacher für die Innenstadt Gesucht

Ein Portal zum Verfügungsfonds Anmietung geht online

Alle die Interesse haben, im Rahmen des Verfügungsfonds Anmietung ein Ladenlokal zu vermieten bzw. zu mieten können sich über die Webseite bottrop.de/verfuegungsfonds-anmietung informieren und einen Antrag einreichen.

Im Rahmen des Sofortprogramms Innenstadt 2020 des Landes NRW mietet die Stadt Bottrop Ladenlokale in der Innenstadt an und vermietet diese zu einem reduzierten Mietpreis von bis zu 20 Prozent der Altmiete an neue innovative Nutzungen weiter.

Damit soll die Innenstadt vor dem Hintergrund der vielen Herausforderungen und Veränderungen gestärkt werden. Ziel ist es, interessante und multifunktionale Angebote zu schaffen, die Menschen in die City locken. Vor dem Hintergrund der vielen Leerstände auf der Hansastraße soll auf den Bereich des „Hansaviertels“ ein besonderer Schwerpunkt gelegt werden.

Die Projekte müssen wirksam sein, um in der Innenstadt den Publikumsverkehr zu erhöhen. Weiterhin sollten sie einen Beitrag zur Stärkung der Angebotsstruktur, zur Ergänzung des Sortiments, zur Verbesserung des Gestaltungsbilds und Aufenthaltsqualität, zur Stärkung der Positionierung der Innenstadt leisten, oder in ihrer Gestalt, dem Produkt oder dem Geschäftsmodell innovativ sein.

Anträge können in einer ersten Antragsphase bis zum 12. Februar 2021 eingereicht werden. Das Amt für Wirtschaftsförderung prüft, ob das jeweilige Vorhaben im Rahmen der Richtlinie formal förderfähig ist. Die Bearbeitung der Anträge erfolgt nach Eingang. Förderfähige Maßnahmen werden dem Entscheidungsgremium aus Politik, Experten, Innenstadtakteuren und Verwaltung vorgelegt.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Wohlfahrtsmarken

Wohlfahrtsmarken unterstützen soziale Projekte. Marken verkaufen – Menschen helfen! Einrichtungen und Freiwillige, die Wohlfahrtsmarken verkaufen, können...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 1. bis zum 7. März

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 1. bis zum 7. März Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Kreuzwegstationen der Halde Haniel werden aufgearbeitet

Vandalismus und Witterung haben ihre Spuren hinterlassen. Einzelne Stationen werden vorläufig abgebaut und durch benachbarte Handwerksunternehmen instandgesetzt. Coronabedingt muss der Karfreitags-Kreuzweg in...

Einbruch im Tourismus: 61 Prozent weniger Gäste in Bottrop

Gewerkschaft fordert Öffnungsperspektive für Hotels und Gaststätten Corona sorgt für Einbruch im heimischen Tourismus: Bottrop haben im vergangenen Jahr...