2.7 C
Bottrop
Dienstag, Dezember 7, 2021

Mädchen vermutlich in Bus belästigt – Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen kam es gegen 8 Uhr zu einem Vorfall in einem Linienbus am Kirchhellener Ring. Ein bislang unbekannter Mann ist in...
15,745FansGefällt mir

News

Mädchen vermutlich in Bus belästigt – Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen kam es gegen 8 Uhr zu einem Vorfall in einem Linienbus am Kirchhellener Ring. Ein bislang unbekannter Mann ist in...

Polizei kontrolliert 2G-Regelung auf Weihnachtsmärkten – Aktionstag gegen Taschendiebstahl in Recklinghausen

Im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen finden in verschiedenen Städten Weihnachtsmärkte statt, für die auf Grund der Coronapandemie strenge Vorgaben gelten. Neben der...

Einbruch und Diebstahl

Am Freitag hebelten unbekannte Täter, zwischen 15 Uhr und 18 Uhr, die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung an der Görkenstraße auf und verschafften sich...

Lesung mit Carla Berling

Lebendige Bibliothek lädt in St. Johannes ein Die Autorin Carla Berling liest am Dienstag, 21. Dezember, ab 19 Uhr...

Trio SpiegelBild spielt Klassiker

Am 30. Oktober tritt das Trio um 19.30 Uhr im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding auf

Es präsentiert berühmte Werke mit einer ungewöhnlichen instrumentalen Besetzung in überraschend neuen Klangfarben und verleiht ihnen ungehörte Akzente.
Neben der Suche nach Originalwerken für diese Besetzung beauftragt Trio SpiegelBild Bearbeitungen klassischer Werke und zeitgenössische Komponisten. Konstantin Zvyagin und Vadim Baev taten sich nach ihrem Hochschulabschluss in Deutschland zum “Gnesins-Duo” zusammen, um klassischen Werken durch eine zuvor völlig unbekannte Instrumentierung neue Akzente zu verleihen. Mit dem begnadeten Saxofonist Xavier Larsson war das Trio Spiegelbild komplett.

Im musikalischen Programm des Trios hören Sie folgende Werke in eigener Bearbeitung: Modest Mussorgsky: „Bilder einer Ausstellung“,
Manuel de Falla: „Pantomima“ und „Danza ritual del fuego“ aus dem Ballett „El amor brujo“ sowie Astor Piazzolla: Vier Jahreszeiten

Das Konzert findet unter den aktuell geltenden Corona-Vorschriften statt.

Preise
18,- €, erm. 12,- € (Schüler:innen und Student:innen)
7 Tage vor der Veranstaltung können Schüler:innen und Student:innen (14–25 Jahre) das Last-Minute-Ticket für 4,- € erwerben.

Karten sind erhältlich an der Theaterkasse im Kulturzentrum August Everding, Böckenhoffstr. 12 a, Tel. 02041/70-3308

Öffnungszeiten
Mo, Di, Fr. 9.30 – 12.00 Uhr und 13:00 – 16.30 Uhr
Mi 9.30 – 12.00 Uhr
Do,: 9.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Mädchen vermutlich in Bus belästigt – Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen kam es gegen 8 Uhr zu einem Vorfall in einem Linienbus am Kirchhellener Ring. Ein bislang unbekannter Mann ist in...

Polizei kontrolliert 2G-Regelung auf Weihnachtsmärkten – Aktionstag gegen Taschendiebstahl in Recklinghausen

Im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen finden in verschiedenen Städten Weihnachtsmärkte statt, für die auf Grund der Coronapandemie strenge Vorgaben gelten. Neben der...

Einbruch und Diebstahl

Am Freitag hebelten unbekannte Täter, zwischen 15 Uhr und 18 Uhr, die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung an der Görkenstraße auf und verschafften sich...

Lesung mit Carla Berling

Lebendige Bibliothek lädt in St. Johannes ein Die Autorin Carla Berling liest am Dienstag, 21. Dezember, ab 19 Uhr...