18.6 C
Bottrop
Sonntag, September 19, 2021

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...
15,745FansGefällt mir

News

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Die Karnevalskirmes findet vom 23. bis zum 27. Februar statt

Osterfelder Straße deshalb ab 21. Februar voll gesperrt

Die Bottroper Karnevalskirmes findet in diesem Jahr von Donnerstag, den 23. Februar, bis einschließlich Montag (Rosenmontag), den 27. Februar, statt. Als Veranstaltungsfläche werden wieder die Osterfelder Straße und der Berliner Platz genutzt.

Der Aufbau der Kirmesgeschäfte beginnt nach Mitteilung der Stadtverwaltung auf dem Berliner Platz am Montag, dem 20. Februar, und auf der Osterfelder Straße am Dienstag, dem 22. Februar. Der Abbau erfolgt am Dienstag, dem 28. Februar.

Deshalb werden ab dem 20. Februar Straßensperrungen am Berliner Platz eingerichtet. Zudem wird die Osterfelder Straße im Bereich zwischen ZOB und Gleiwitzer Platz ab dem 21. Februar, gegen 8 Uhr für den gesamten Straßenverkehr gesperrt. Die Zufahrt zur Kirchhellener Straße bleibt frei. Der Linienbusverkehr wird umgeleitet. Die Haltestelle „Pferdemarkt“ kann nicht mehr angefahren werden.

Nach Abbau der Kirmes werden die Straßensperrungen voraussichtlich am 28. Februar im Laufe des Nachmittags wieder aufgehoben.

Die Stadt Bottrop bittet die betroffenen Anlieger um Verständnis für die mit den Straßensperrungen einhergehenden Unannehmlichkeiten.

Latest Posts

Fußgängerin verletzt

Am Donnerstag, gegen 12:30 Uhr, wollte ein 86-jähriger Autofahrer aus Bottrop von der Schützenstraße aus nach links in die Peterstraße abbiegen. Gleichzeitig...

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...