Ambulante Hospizgruppe Bottrop sucht Verstärkung

Die Ambulante Hospizgruppe Bottrop e. V. bietet ab Januar 2019  einen Befähigungskurs      zur Begleitung schwerstkranker und sterbender Menschen an und lädt alle Interessierten            zu einem Informationsabend am 21.11.2018 um 18.00 Uhr in die Büroräume an der Neustraße 2 ein.

Zurzeit zählt die Ambulante Hospizgruppe 40 aktive Mitglieder, die in der Sterbe- und Trauerbegleitung ehrenamtlich tätig sind.

Mit dem Leitgedanken   „Wir sind für Sie da… und bleiben bis zuletzt.“  werden schwerstkranke und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebensphase begleitet und ihre Angehörigen unterstützt. Angesprochen werden Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und die Bereitschaft zur Reflexion mitbringen, eigene Muster und Persönlichkeitsanteile anzuschauen, sowie den Mut und die Toleranz aufbringen, anderen Menschen in ihrem „Sosein“ zu begegnen und zu lassen.

Am Informationsabend erhalten Sie detaillierte Einblicke in die Kursinhalte sowie die Termine für den im Januar 2019 beginnenden Kurs unter Leitung der Koordinatorinnen Mechthild Hemming und Anja Lenzyk.

Die Teilnahme von Frauen und Männern wird gleichermaßen begrüßt.

Eine Anmeldung ist wünschenswert. Auch spontan Interessierte sind an diesem Abend herzlich willkommen.

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.