3.5 C
Bottrop
Montag, Januar 25, 2021

Impfablauf – So wird der Impftermin im Impfzentrum ablaufen

Vom Impftermin bis zur zweiten Impfung Impftermin vereinbaren Die Impfung in den Impfzentren starten am...
15,571FansGefällt mir

News

Impfablauf – So wird der Impftermin im Impfzentrum ablaufen

Vom Impftermin bis zur zweiten Impfung Impftermin vereinbaren Die Impfung in den Impfzentren starten am...

Whats up Bottrop?!

Maske auf und durch Wir werden sie einfach nicht los… Die Regierung beschließt eine erweiterte Maskenpflicht und verlängert den...

Öffnungszeiten im ZIB coronabedingt verändert: Kostenlose Energieberatungen weiterhin möglich

Die Innovation City Management GmbH (ICM) stellt coronabedingt die Öffnungszeiten für das Zentrum für Information und Beratung (ZIB) am Hauptbahnhof Bottrop um:...

Aktuelle Regelungen zur Kindertagesbetreuung verlängert

Die Vorgaben zum „eingeschränkten Pandemiebetrieb“ gelten nun bis zum 14. Februar Die aktuellen Regelungen zur Kindertagesbetreuung, die durch Ministerium...

„Digitale Koproduktion im Handwerk“ als Thema

Die Wirtschaftsallianz der Stadt Bottrop und die Hochschule Ruhr West (HRW) laden zur Veranstaltung „Neue Werkzeuge fürs Handwerk: Machen Sie sich fit für die Zukunft!“ am Montag, dem 25. März, von 17 bis 19.30 Uhr in die HRW am Campus Bottrop ein.

Thematisch wird es bei der Veranstaltung im Format „Reallabor“ vor allem um das Building Information Modeling (BIM) gehen, das ab dem Jahr 2020 für HandwerkerInnen bei öffentlichen Ausschreibungen eine verbindliche Vorgabe sein soll. Außerdem wird das Visualisierungsverfahren „3D-Scannen“ ein zentrales Thema sein. Ganz nach dem Charakter eines Reallabors wird bei der Veranstaltung nicht nur der aktuelle Stand vorgestellt, sondern es wird auch Raum zum Mitmachen und Ausprobieren geboten. Durch den Abend führt Prof. Dr. Michael Schäfer, Professor für Technische Informatik, zusammen mit seinem HRW-Team.

Die kostenlose Veranstaltung findet im Rahmen des „Reallabors Digitale Koproduktion im Handwerk“ statt, das ein Handlungsfeld der Bottroper Wirtschaftsallianz darstellt und welches in die städtische Wirtschaftsförderung eingegliedert ist. In der Wirtschaftsallianz gestalten Bottroper Unternehmen, städtische Institutionen und andere Akteure der Stadtgesellschaft gemeinsam die Zukunft des Wirtschaftsstandortes. Kooperation und Vernetzung stehen dabei im Vordergrund.

Anmeldungen für die Veranstaltung „Neue Werkzeuge fürs Handwerk: Machen Sie sich fit für die Zukunft!“ von interessierten Kurzentschlossenen aus dem Bottroper Handwerk werden von Fabian Knappik bei der Wirtschaftsförderung der Stadt (e-mail: fabian.knappik@bottrop.de, Tel.: 70-3742) entgegen genommen.

Latest Posts

Impfablauf – So wird der Impftermin im Impfzentrum ablaufen

Vom Impftermin bis zur zweiten Impfung Impftermin vereinbaren Die Impfung in den Impfzentren starten am...

Whats up Bottrop?!

Maske auf und durch Wir werden sie einfach nicht los… Die Regierung beschließt eine erweiterte Maskenpflicht und verlängert den...

Öffnungszeiten im ZIB coronabedingt verändert: Kostenlose Energieberatungen weiterhin möglich

Die Innovation City Management GmbH (ICM) stellt coronabedingt die Öffnungszeiten für das Zentrum für Information und Beratung (ZIB) am Hauptbahnhof Bottrop um:...

Aktuelle Regelungen zur Kindertagesbetreuung verlängert

Die Vorgaben zum „eingeschränkten Pandemiebetrieb“ gelten nun bis zum 14. Februar Die aktuellen Regelungen zur Kindertagesbetreuung, die durch Ministerium...