Anmeldung für „Partnerschaftslauf“ bis 22. April verlängert

Am 28. April werden im Rahmen des Stadtjubiläums die Laufschuhe geschnürt: Der 10-Kilometer lange Partnerschaftslauf verbindet ab 10 Uhr die beiden Nachbarstädte Bottrop und Gladbeck – dabei geht es gemeinschaftlich vom Bottroper zum Gladbecker Rathaus. Aktuell haben sich für den Lauf rund 150 Läuferinnen und Läufer angemeldet. Damit die Gruppe noch weiter wachsen kann, wurde der Anmeldeschluss nun bis zum 22. April verlängert.

Die Anmeldung für den gemeinschaftlich-gemütlichen Lauf ohne Wettkampfcharakter ist online unter „www.gladbeck.de/partnerschaftslauf“ möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro. Dafür sind ein Silikon-Armband, das für die freie An- und Abreise mit den Bussen der Vestischen Straßenbahnen GmbH berechtigt, und ein Gutschein für ein Getränk und einen kleinen Imbiss im Ziel inklusive.

Die Organisation erfolgt durch die beiden Städte mit den Vereinen „Adler Langlauf Bottrop“ und „Fun Runner VfL Gladbeck“ mit freundlicher Unterstützung der Sponsoren innogy SE und der Emschergenossenschaft.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.