„Donnerberg und Gloria“ ausverkauft

Beide Vorstellungen des Stücks „Donnerberg und Gloria“ der Theatergruppe Spätblüte sind bereits restlos ausverkauft. Es wird daher am 22. Und 23. Februar keine Abendkasse mit Restkarten geben.

Die Spätblüte freut sich über diesen Zuspruch und vor vollem Haus zu spielen. Die Aufführungen finden auf der Bühne des Kulturzentrum August Everding statt. Drei Jahre lang hat die Theatergruppe an ihrer neuen Theaterproduktion gearbeitet. Ursprünglich war die Premiere im Oktober 2019 geplant. „Donnerberg und Gloria“ ist ein Stück über die Bottroper Stadtgeschichte. Wieder mit dabei ist die Band Breeze.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.