25.1 C
Bottrop
Samstag, Juni 19, 2021

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...
15,745FansGefällt mir

News

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...

In Bottrop derzeit kein Corona-Virus-Verdachtsfall

Stand heute gibt es in Bottrop keinen Corona-Virus-Verdachtsfall. Das hat die Stadtverwaltung noch einmal deutlich betont. Wenn sich Entsprechendes ereignen sollte, würde die Öffentlichkeit natürlich darüber informiert.

Es sei sehr wichtig, dass auch die Bottroperinnen und Bottroper einige grundlegende Verhaltensregeln in der nächsten Zeit beachten würden, wird von der Stadtverwaltung betont: Grundlegend sei, sich regelmäßig die Hände gründlich zu waschen und derzeit auf das Händeschütteln als Höflichkeitsform zu verzichten! Gebe es einen begründetem Verdacht, in Ansteckungssituationen geraten zu sein, bzw. treten Krankheitssymptome wie Fieber, Husten, Halskratzen auf, fordert die Stadtverwaltung dringend dazu auf, sich telefonisch beim jeweiligen Hausarzt zu melden und im häuslichen Bereich zu verbleiben. Der Arzt wird dann eine Einschätzung treffen und sich im weiteren eventuell mit dem städtischen Gesundheitsamt in Verbindung setzen oder die Feuerwehr informieren.

Außerhalb der Öffnungszeiten der Ärzte ist in einem konkreten Corona-Virus-Verdachtsfall das Gesundheitsamt über die Leitstelle der Feuerwehr unter 112 zu erreichen.

Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de/ncov) und des Bundesgesundheitsministeriums (www.bundesgesundheitsministerium.de/coronaviruas.html).

Latest Posts

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...