17.6 C
Bottrop
Donnerstag, Juni 24, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,745FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Am Dienstagnachmittag wollte eine 86-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Gladbecker Straße rückwärts ausparken. Dabei stieß sie mit einer...

Befund im RWW-Trinkwasser nicht bestätigt

Suche nach möglicher Ursache geht weiter Das städtische Gesundheitsamt teilt mit, dass alle Nachproben des Trinkwassers aus dem Wasserwerk...

Kostenloses Parkangebot für Auto und Fahrrad

Um die Erreichbarkeit der Innenstadt weiterhin zu stärken, sind beim Parken die ersten 60 Minuten kostenfrei und die Radstation bleibt ebenfalls kostenlos.

Das Bottroper Stadtarchiv öffnet am 5. Mai unter strengen Auflagen

Das Stadtarchiv im Kulturzentrum August Everding ist ab Dienstag, den 5. Mai, unter strengen Schutzauflagen wieder geöffnet.

Die Benutzung des Stadtarchivs ist nur in dringenden begründeten Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Es werden hierfür einzelne Lese- und Arbeitsbereiche für eine Höchstdauer von 15 Minuten eingerichtet. Für den Besuch gelten die derzeit gültigen Hygiene- und Sicherheitsvorschriften.

Allgemeine Anfragen können telefonisch (02041/70-3755) oder schriftlich (stadtarchiv@bottrop.de) gestellt werden. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Stadtarchivs werden sich entsprechend um die Anliegen kümmern. Handelt es dabei um einfache Anfragen, werden diese kostenlos schriftlich beantwortet. Die Kosten für Kopien, Beglaubigungen u. ä. hat der Anfragende jedoch zu tragen. Anfragen, die mit aufwendigeren Recherchen verbunden sind, werden entsprechend der in der Benutzungs- und Entgeltordnung geregelten Kosten veranschlagt und im Rahmen der personellen Möglichkeiten von den Archivmitarbeitern bearbeitet.

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 28. Juni bis zum 4. Juli

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 28. Juni bis zum 4. Juli Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Fußgängerin auf Parkplatz angefahren

Am Dienstagnachmittag wollte eine 86-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf einem Supermarkt-Parkplatz an der Gladbecker Straße rückwärts ausparken. Dabei stieß sie mit einer...

Befund im RWW-Trinkwasser nicht bestätigt

Suche nach möglicher Ursache geht weiter Das städtische Gesundheitsamt teilt mit, dass alle Nachproben des Trinkwassers aus dem Wasserwerk...

Kostenloses Parkangebot für Auto und Fahrrad

Um die Erreichbarkeit der Innenstadt weiterhin zu stärken, sind beim Parken die ersten 60 Minuten kostenfrei und die Radstation bleibt ebenfalls kostenlos.