17.7 C
Bottrop
Dienstag, September 28, 2021

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...
15,745FansGefällt mir

News

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...

Haushaltsentwurf als Neustart nach der Pandemie

Oberbürgermeister Bernd Tischler weist auf die neugewonnenen Spielräume hin Im kommenden Jahr will die Stadt rund 453 Millionen Euro...

Erfolgreiche Pressearbeit in Unternehmen

Das STARTERCENTER Bottrop bietet am Dienstag, den 5. Oktober, ein Onlineseminar zu Pressearbeit in Unternehmen an Zeitung, Radio, Fernsehen,...

Alleinunfall auf der Dinslakener Straße

Gegen 6.30 Uhr des heutigen Morgens fuhr ein 22-jähriger Autofahrer auf der Dinslakener Straße in Richtung Alleestraße. Als ein Tier seine Fahrbahn...

Verlosung – 6 Freikarten für das Musiktheather am 19.12.2015 um 16:00 Uhr

Schnell mitmachen ….

Wir verlosen 6 Freikarten zu dem Musiktheatherstück „Kommissarin Flunke und die Schurken“ … was ihr dafür tun müsst ?

Liked das Posting auf Facebook und schickt uns eine EMail an: info@wir-lieben-bottrop.de mit Eurem Namen und Eurer Adresse und schon landet Ihr in der Lostrommel wir werden Euch dann per Email benachrichtigen – bitte Euren Facebook Namen nicht vergessen!

Das Gewinnspiel endet am Abend des 17.12.2015 die Gewinner werden dann umgehend per Email von uns benachrichtigt.

Wir drücken Euch die Daumen ….

________________________________________________________________________

Eine humorvolle und abenteuerliche Stunde Musiktheater für Kinder von 5 bis 95 Jahren

Wie funktioniert gemeinsames Musizieren? Braucht man dazu wirklich nur
die Noten? Oder gibt es da noch etwas anderes – Wichtiges?
Die vier Schurken scheinen genau dieses wichtige Etwas verloren zu haben.
Dabei müssen sie schon sehr bald ihren ersten Auftritt über die Bühne bringen
– jeder spielt zwar genau das, was in den Noten steht, aber es klingt einfach
scheußlich! Wenn nicht sehr bald etwas passiert, wird ihr erster Auftritt eine
Riesenblamage und darauf haben sie nun wirklich keine Lust… Hilfe muss her!
Die renommierte Musikkommissarin Flunke von der Abteilung Superschlau ist
genau die Richtige – nur muss es den Schurken gelingen, ihre wahre Identität
vor der Kommissarin geheim zu halten. Ein lustiges Versteckspiel beginnt!
Die schlaue Kommissarin Flunke verfolgt mit ihrem sicheren musikalischen
Instinkt jede heiße Spur. Kann sie den kniffligen Fall lösen? Wesentliche Fertigkeiten
wie das Stimmen der Instrumente, richtiges Atmen, ein gemeinsamer
Rhythmus und aufeinander Hören muss sie den rauen Kerlen erst wieder beibringen.
Und weil die manchmal ganz schön schwer von Begriff sind, braucht sie dazu dringend die Hilfe des Publikums.

Ort: Kammerkonzertsaal im Kulturzentrum August Everding,
Böckenhoffstr. 30, 46236 Bottrop

Preis: Schüler 8,00 € Erwachsene 12,00 €

Familienkonzert für Kinder ab 6 Jahre
Dauer 50 Min. ohne Pause

Datum: 19.12.2015

Beginnt um: 16:00 Uhr

Endet um: ca. 17:00 Uhr

Location: Kammerkonzertsaal Bottrop

Eintritt: siehe Beschreibung

Web: http://www.bottrop.de/stadtleben/veranstaltungen/veranstaltungen.php

Vorverkauf: Theaterkasse, Blumenstr. 12-14, 46236 Bottrop
Öffnungszeiten:
montags bis freitags 9.30 bis 12 Uhr
montags, dienstags, donnerstags, freitags 12.30 bis 16.30 Uhr
samstags geschlossen
Telefon: 02041/70-3308
E-Mail: theaterkasse@bottrop.de
Internet: http://www.westticket.de

Latest Posts

Ausbildung in Bottrop

Freie Ausbildungsstellen im Gesundheitswesen Weißt Du schon, wo die Reise hingehen soll oder bist...

Haushaltsentwurf als Neustart nach der Pandemie

Oberbürgermeister Bernd Tischler weist auf die neugewonnenen Spielräume hin Im kommenden Jahr will die Stadt rund 453 Millionen Euro...

Erfolgreiche Pressearbeit in Unternehmen

Das STARTERCENTER Bottrop bietet am Dienstag, den 5. Oktober, ein Onlineseminar zu Pressearbeit in Unternehmen an Zeitung, Radio, Fernsehen,...

Alleinunfall auf der Dinslakener Straße

Gegen 6.30 Uhr des heutigen Morgens fuhr ein 22-jähriger Autofahrer auf der Dinslakener Straße in Richtung Alleestraße. Als ein Tier seine Fahrbahn...