1.3 C
Bottrop
Freitag, Dezember 2, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Junge Selbsthilfegruppe – Zusammen gegen Angst & Panik

Viele Menschen leiden unter Ängsten und Panikattacken – auch junge Menschen sind davon betroffen. Bei einigen beginnt es in der Schule oder der Ausbildung. Bei anderen vielleicht noch viel früher. Die Auslöser sind vielfältig.

Auch wenn die Angst bekannt ist und in Therapien schon ein Umgang mit ihr gefunden wurde, begleitet sie die Menschen weiter und kann nicht abgestreift werden, wie ein altes T-Shirt. Die Autorin Mutsammlerin des „Junge Selbsthilfe Blog Lebensmutig.“ sagt von sich selbst: „An ein Leben ohne Angst kann ich mich nicht erinnern. Aber ich kann davon träumen, die Angst aushalten und für meine Träume kämpfen.“

In diesem Sinne unterstützt das Selbsthilfe-Büro Bottrop die Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe für junge Erwachsene bis 35 Jahren, die sich zu ihren Ängsten und Panikattacken austauschen, ihre Erfahrungen teilen und vielleicht auch gemeinsame Aktionen planen möchten.

Das erste Treffen ist am Donnerstag, den 17. November, um 18.00 Uhr im Haus der Vielfalt, Gerichtsstr. 3, 46236 Bottrop. Der Rhythmus für die weiteren Treffen, sowie der Wochentag und die Uhrzeit werden im ersten Treffen gemeinsam besprochen. Angedacht sind monatliche Treffen. Interessentinnen und Interessenten können sich im Selbsthilfe-Büro anmelden: selbsthilfe-bottrop@paritaet-nrw.org, Tel.: 02041 23019.

Latest Posts