Tag: Umwelt

7 Beiträge insgesamt

Wanderbäume gehen in die zweite Runde

Es ist wieder soweit: Die Stadtverwaltung und die TU Dortmund planen in diesem Jahr gemeinsam mit verschiedenen Grundschulen und offenen Ganztagseinrichtungen in Bottrop den Einzug von Wanderbäumen. Erste Ideen konnten jetzt während der Auftaktveranstaltung gesammelt werden. Bisher nehmen vier Einrichtungen an der Aktion „Wanderbäume Bottrop 2019“ teil. Das Projekt „Wanderbäume

Weiterlesen

Zur „Earth Hour 2019“ am 30. März gehen wieder Lichter aus

In Bottrop beispielsweise am Tetraeder und „Roten Pferd“, am Malakoffturm und an den „Lichtfossilen“ Zum wiederholten Mal in Folge startet der World Wildlife Fund (WWF) seine Aktion „Earth Hour“. Am 30. März werden dabei Städte rund um die Welt die Beleuchtung bekannter Gebäude und Sehenswürdigkeiten für eine Stunde ausschalten und

Weiterlesen

Einführung von Diensträdern war ein Erfolg

Seit Juni 2018 fördert die Stadtverwaltung die Anschaffung von Fahrrädern und Pedelecs ihrer Bediensteten. Nach sieben Monaten ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz: Derzeit haben 45 Mitarbeiter von dem Angebot Gebrauch gemacht und sich ein gefördertes Rad gekauft. 43 Mitarbeiter haben einen Zuschuss von 10 Prozent gewählt und verpflichten sich

Weiterlesen

Erste griechisch-deutsche Klimaschutzpartnerschaft gestartet

Am 22. und 23. November 2018 kamen erstmals Vertreter aus Bottrop und Agios Dimitrios in Griechenland zusammen, um sich über Herausforderungen, Ziele und Initiativen des kommunalen Klimaschutzes in beiden Städten auszutauschen. Dabei identifizierten sie Bereiche von gemeinsamem Interesse und einigten sich auf ein vorläufiges Arbeitsprogramm, das in den nächsten zwei

Weiterlesen

Feuchttücher verzopfen Abwasserpumpen

Hygieneartikel gehören nicht ins Abwasser. Falsche Entsorgung verursacht Schäden im Abwassersystem. Darauf weist der Fachbereich Tiefbau hin. Feuchttücher sind Pumpen-Schädlinge und Kostenverursacher. Werden sie zuhauf über die Toilette entsorgt, entstehen Verzopfungen in den Pumpwerken. Denn Hygienetücher zersetzen sich nicht, sie wickeln sich vielmehr um die Laufräder. Ergebnisse: ein Ausfall des

Weiterlesen

Städte in der Emscherregion arbeiten gemeinsam an Zukunftsprojekten

Die Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ startet eine neue Offensive. Seit ihrer Gründung im Jahr 2014 wurden wichtige Themen erfolgreich besetzt: Beispielsweise die Anpassung unserer Städte an den Klimawandel oder ein intelligenter Umgang mit Wasser bei der Stadtplanung. Kern der Initiative ist eine „wassersensible Stadt“. Jetzt sollen weitere

Weiterlesen

Zur „Earth Hour 2017“ am 24. März gehen Lichter aus

In Bottrop beispielsweise am Tetraeder und Roten Pferd, an den Faulbehältern und den Lichtfossilen Zum zwölften Mal in Folge startet der World Wildlife Fund (WWF) seine Aktion „Earth Hour“. Am 24. März werden dabei Städte rund um die Welt die Beleuchtung bekannter Gebäude und Sehenswürdigkeiten für eine Stunde ausschalten und

Weiterlesen